Autor Thema: [gel?st] Systemmonitor ksysguard funktioniert nicht mehr richtig  (Gelesen 3264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schrat

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 12
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Opensuse 11.1
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.3
  • Hardware: NVIDIA GeForce 6600 GT, AMD Athlon64 3000+, 1,5 Gbyte RAM
Hallo,

beim Start des Systemmonitor ksysguard kommt eine Fehlermeldung "Die Datei /home/torsten/.kde4/share/apps/ksysguard/ProcessTable.sgrd enth?lt kein g?ltiges XML."
Der Systemmonitor startet dann zwar auch aber mit einen leeren Fenster. Es wird nur die Men?leiste angezeigt und am unteren Rand die Auslastung der CPU. Die grafische Anzeige fehlt aber.

Ich habe ksysguard schon neu installiert und einen Bug-bericht geschrieben. Hat alles nichts gebracht, bei kde wussten sie auch nichts mit dieser Fehlermeldung anzufangen.

Vielleicht hat ja von Euch einer eine Idee woran das liegen k?nnte...
Gru?
Torsten
« Letzte Änderung: 2.November 2009, 19:50:52 von Schrat »

Offline tuxusmaximus

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: Debian 8.10
  • Grafische Oberfläche: KDE, Gnome
  • Hardware: Lenovo T400, Intel Core2Duo P8600 2x 2,4 GHz, 8 GB, Intel Media Accelerator 400 MHD, "640 GB" Hdd, Epson WorkForce Pro WP-4525 DNF
Re: Systemmonitor ksysguard funktioniert nicht mehr richtig
« Antwort #1 am: 11.Oktober 2009, 16:35:11 »
Hallo Schrat,

erstmal ein


HERZLICHES WILLKOMMEN IM FORUM UND VIEL SPASS!!!

Zum Problem: Vielleicht hilft ein KDE Update auf 4.3. Die 4.3er Version soll stabil laufen. Ich denke nach dem Update sollte das Problem beseitigt sein.
Gruß Tuxus

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer!

Offline bloedie

  • Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Re: Systemmonitor ksysguard funktioniert nicht mehr richtig
« Antwort #2 am: 11.Oktober 2009, 20:15:53 »
Hi.

Dann poste doch einfach mal den Inhalt der Datei /home/torsten/.kde4/share/apps/ksysguard/ProcessTable.sgrd
vielleicht l?sst sich dann ein Vergleich anstellen.

Cu.
Bloedie
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

Offline Schrat

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 12
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Opensuse 11.1
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.3
  • Hardware: NVIDIA GeForce 6600 GT, AMD Athlon64 3000+, 1,5 Gbyte RAM
Re: Systemmonitor ksysguard funktioniert nicht mehr richtig
« Antwort #3 am: 12.Oktober 2009, 10:23:21 »
Hallo,

KDE 4.3 habe ich installiert. Mit Erfolg. Die Fehlermeldung erscheint statt zweimal jetzt nur noch einmal...   :)
Die Auslastung f?r CPU und Speicher wird jetzt wieder grafisch angezeigt. Die Auflistung der Prozesse fehlt hingegen immer noch.

Die ProcessTable.sgrd ist leer.  ???

Offline Schrat

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 12
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Opensuse 11.1
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.3
  • Hardware: NVIDIA GeForce 6600 GT, AMD Athlon64 3000+, 1,5 Gbyte RAM
Re: Systemmonitor ksysguard funktioniert nicht mehr richtig
« Antwort #4 am: 2.November 2009, 18:05:04 »
Hallo,

das Problem wurde im opensuse-forum.de gel?st.
Sollte jemand mal das gleiche Problem mit ksysguard haben:

Im Dateibrowser "versteckte Dateien" anzeigen lassen, dann den Ordner ksysguard in "HOME/.kde4/share/apps/" in z. B. ksysguard-old umbenennen.

Der Prozessmonitor Ksysguard sollte jetzt wieder normal starten. Wenn das der Fall ist kann der Ordner ksysguard-old gel?scht werden.
Gru?
Torsten

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Systemmonitor ksysguard funktioniert nicht mehr richtig
« Antwort #5 am: 2.November 2009, 19:21:00 »
Hi,

na prima, dann setze den Beitrag bitte noch auf gel?st.


Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten