Autor Thema: Hallo zusammen :)  (Gelesen 1561 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tux

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Mac OS X El Capitan
  • Grafische Oberfläche: ich weiss es nicht
  • Hardware: CPU: 1,4 GHz intel Core i5 4260U, Grafikkarte Intel HD Graphics 5000 1536 MB
Hallo zusammen :)
« am: 18.Juli 2016, 22:56:27 »
Hallo zusammen  :smiley:

ich bin David, 23 Jahre alt, komme aus Niederbayern und benutze zurzeit Mac OS auf ein MacBook Air 2014 13 Zoll.

Da ich Ubuntu 16.04 LTS in einer virtuellen Maschine verwendet habe und ich dieses Betriebssystem toll finde, will ich jetzt Ubuntu 16.04 LTS neben Mac OS installieren. Nur habe ich keine Ahnung wie ich das am besten mache. Wie erstelle ich "Root, Swap, Home" Partitionen? Einen bootfähigen USB-Stick habe ich schon erstellt und kann Ubuntu problemlos booten. Ein kleines Problem neben bei: Mein WLAN wird unter Ubuntu nicht erkannt. Aber in der Virtuellen Maschine schon.

Kann mir jemand helfen? Gibt es auch Terminal-Befehle, wie man eine passende Linux-Partition erstellt? Natürlich hab ich Angst, dass ich mein Mac OS zerschieße und dann am Ende gar nichts mehr funktioniert.

Danke im Voraus, wenn mir jemand helfen kann.  :smiley:

Viele Grüße

David

Offline tuxusmaximus

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 2356
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: Debian 8.10
  • Grafische Oberfläche: KDE, Gnome
  • Hardware: Lenovo T400, Intel Core2Duo P8600 2x 2,4 GHz, 8 GB, Intel Media Accelerator 400 MHD, "640 GB" Hdd, Epson WorkForce Pro WP-4525 DNF
Re: Hallo zusammen :)
« Antwort #1 am: 20.Juli 2016, 17:13:52 »
Hallo Tux,

erstmal ein



HERZLICHES WILLKOMMEN IN FORUM UND VIEL SPASS!!

Zum Thema: Wie eine Installation von Ubuntu neben MacOX funktioniert kann ich dir leider auch nicht sagen. Evtl mal im Ubuntu-Forum schauen (mach ich aber auch ungern).

Eine andere Möglichkeit sollte ein Installation in einer virtuellen Maschine sein. Wenn ich deinen Post richtig verstehe, hast du dies auch schon getan. Damit kann man auch gut arbeiten.
Gruß Tuxus

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer!