Autor Thema: Opera 9.5 Eindeutschen  (Gelesen 4264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Opera 9.5 Eindeutschen
« am: 29.Dezember 2007, 14:58:46 »
Hi,

ich habe mir gerade Opera 9.5 Beta installiert, f?r Opera 9.5 gibt es aber noch keine Deutsche Sprachdatei.
Wer nicht solange warten m?chte bis die Datei von Opera herausgebracht wird, kann das Problem wie folgt l?sen.

Zuerst geht ihr auf die Operaseite: http://www.opera.com/download/languagefiles/
Dort w?hlt ihr die Version 9+/German/9.25, dann in eurem Konqueror hinspeichern wo alle eure downloads hinkommen.
Jetzt dr?cken wir die Tastenkombination ALT+F2, indem sich nun ?ffnenden Fenster geben wir nun kdesu konqueror ein
und best?tigen dies mit dem Button Ausf?hren
Nachdem wir nun das root Passwort eingegeben haben und den Konqueror mit rootrechten gestartet haben, geben wir jetzt in die Eingabezeile /home/<Benutzername> ein.
Anschlie?end gehen wir im Konqueror auf Dokument/Neues Unterfenster, so ist es leichter und ?bersichtlicher die Sachen r?ber zu kopieren.
Jetzt m?ssten im Konqueror 2 Reiter sein, auf dem Linken sollte unser Benutzername stehen und auf dem Rechten about:blank.
Zun?chst gehen wir auf den Reiter mit unserem Benutzernamen, dort suchen wir die Datei die runtergeladen wurde.
Die m?sste so lauten: ouw925_de.lng, da gehen wir mit dem Mauszeiger drauf und dr?cken die rechte Maustaste und w?hlen im Kontextmen? Kopieren.
Jetzt wechseln wir im Konqueror den Reiter und gehen auf about:blank, hier geben wir jetzt in der Eingabezeile: /usr/share/opera/locale/ ein und best?tigen dies mit Enter oder Datenfreigabe wie man auch immer diese Taste nennen mag.
Nun brauchen wir nur noch die Maus auf irgendeine freie Stelle klicken in dem Fenster und mit der rechten Maustaste im Kontextmen? Datei einf?gen w?hlen.
Wenn alles glatt gelaufen ist, sollten jetzt 2 Sprachdateien dort stehen n?mlich Englisch und Deutsch.

Ich habe diese Anleitung bewusst sehr ausf?hrlich gestaltet, damit auch ganz frische Linuxeinsteiger alles Schritt f?r Schritt nachvollziehen k?nnen.
Darum hoffe ich das ich mich f?r alle Verst?ndlich ausgedr?ckt habe.


Fragen und Anregungen oder Erg?nzungen zu diesem Howto bitte hier:
http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?board=51.0


Gru? Zicke


« Letzte Änderung: 5.Januar 2008, 16:56:03 von ralle »
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

linuxsusefan

  • Gast
RE:Opera 9.5 Eindeutschen
« Antwort #1 am: 29.Dezember 2007, 15:27:24 »
Hallo ,

ich w?rde noch hinzuf?gen , das diejenigen die schon eine Opera Browser Version hatten , sich die Deutsche Sprachdatei im gleichen Ordner Ort befindet , weil die alte vorherige Version die Deutsche Sprach Datei nicht l?schte und sich das Sprachpaket von dort ?bernehmen l?sst in die neue Version . Der Weg dahin ist so :

Browser ?ffnen , unter " Extras - Einstellungen / Unterpunkt - W?hlen sie ihre Bervorzugte Sprachdatein usw. - Einzelheiten / Unterpunkt - Benutzeroberfl?che Sprachmodul - Durchsuchen "

dort ( /usr/share/opera/locale/ouw924_de.lng ) wird sich das Paket befinden und kann mit der Auswahl des entsprechenden Sprachmoduls dort der Browser umgestellt werden auf z.b. Deustch .

Viel Spa? und gutes gelingen

Linuxsusefan

Fragen und Anregungen oder Erg?nzungen zu diesem Howto bitte hier:
http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?board=51.0
« Letzte Änderung: 5.Januar 2008, 17:43:48 von linuxsusefan »