Autor Thema: alias f?r die bash anlegen  (Gelesen 1676 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
alias f?r die bash anlegen
« am: 12.Dezember 2005, 16:33:31 »
Hi Folks.

Schmerzlich habe ich das .. auf der shell unter
Ubuntu vermisst und musste immer cd .. eingeben. >:( >:(

Aber es gibt ja Abhilfe. ;D ;D

Dazu gehen wir auf die shell und geben folgendes ein:

sudo gedit /etc/bash.bashrc

dann f?gen wir an das Dateiende folgendes an:
alias ..='cd ..'

Datei Speichern und feddisch.

Ab sofort geht wieder das ..
auf der shell.

F?r KDE'ler funzt auch
<alt><F2>kdesu kate /etc/bash.bashrc
dann f?gen wir an das Dateiende folgendes an:
alias ..='cd ..'

Datei speichern und feddisch.

Cu.
Bloedie

Fragen oder Anregungen hierzu bitte hier:
http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?board=51.0
« Letzte Änderung: 12.Dezember 2005, 19:21:00 von Anae »
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org