Autor Thema: Speichern der Konfigurations?nderungen unter Suse 11.1  (Gelesen 2511 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Speichern der Konfigurations?nderungen unter Suse 11.1
« am: 22.Februar 2009, 11:47:16 »
Hi.

ich bin gerade dabei meine Suse 11.1 zu konfigurieren, leider muss ich dabei feststellen das nicht alle ?nderungen ?bernommen und gespeichert werden.
Ich habe gerade zum Beispiel versucht meinen Drucker als Netzwerkdrucker einzurichten, aber meine Einstellungen werden nicht gespeichert obwohl ich das root passwort setzte um ?nderungen durchzuf?hren.
Ich m?chte meinen Drucker als Druckserver ?ber Samba nutzen, da 2 weitere Rechner die im Netzwerk sind noch ?ber Windows laufen. Hat jemand schon Erfahrung damit gemachtund kann mir einen Tip geben?
Bisher habe ich versucht Samba zu konfigurieren und auch in Yast den Drucker einzurichten, leider war alles ohne Erfolg.
Ebenso wenn ich ?nderungen an der Kmen?-Leiste mache, dann sind diese beim n?chsten Neustart wieder weg.
Ist das ein Bug, oder gibt es da was was ich noch wissen m?sste. [scratch]




Gru? Zicke
« Letzte Änderung: 22.Februar 2009, 12:51:20 von Zickenbaendiger »
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline tuxusmaximus

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 2353
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: Debian 8.10
  • Grafische Oberfläche: KDE, Gnome
  • Hardware: Lenovo T400, Intel Core2Duo P8600 2x 2,4 GHz, 8 GB, Intel Media Accelerator 400 MHD, "640 GB" Hdd, Epson WorkForce Pro WP-4525 DNF
Re: Speichern der Konfigurations?nderungen unter Suse 11.1
« Antwort #1 am: 22.Februar 2009, 13:44:05 »
Hi Zicke,
hatten wir sowas nicht schonmal? H?ngt der Drucker an einem Pc oder an einem Pirntserver? Ich vermute du m?chtest deinen Pc, an dem der Drucher angeschlossen ist als Druckserver nutzen. Ich rate bei sowas immer dazu sich einen Printserver Printserver USB oder Printserver Centronicx . Sowas spart da der Pc nicht immer an sein muss.
Gruß Tuxus

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer!

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Speichern der Konfigurations?nderungen unter Suse 11.1
« Antwort #2 am: 22.Februar 2009, 13:48:44 »
Hi,

Zitat
hatten wir sowas nicht schonmal? H?ngt der Drucker an einem Pc oder an einem Pirntserver?
Ja hatten wir, allerdings damals unter Suse 10.3. Unter 10.3 habe ich ja damals ein HowTo erarbeitet, was mich aber hier nicht weiter bringt.
Denn erstmal ist die 11.1 anders aufgebaut und zum anderen werden meine ?nderungen ja nicht gespeichert warum auch immer.


Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Re: Speichern der Konfigurations?nderungen unter Suse 11.1
« Antwort #3 am: 22.Februar 2009, 14:48:44 »
Hi.

Wenn Du kde-4 nutzt kannst Du das mit dem Drucker erstmal vergessen.
Du musst den Drucker im Browser mit

http://localhost:631

installieren. Ging bei meinem Drucker auch nicht anders.

Cu.
Bloedie
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Speichern der Konfigurations?nderungen unter Suse 11.1
« Antwort #4 am: 22.Februar 2009, 15:58:51 »
Hi,

der Drucker ist ja installiert so wie es aussieht, auch mit Samba scheint es endlich funktioniert zu haben.
Nur habe ich immer noch keinen Zugriff auf den Drucker von einem entfernten Rechner, ich habe um das zu Testen die Firewall mal komplett deaktiviert.
Leider brachte dies nur einen Teilerfolg, der Drucker wird ?ber das Netzwerk erkannt aber ich kann immer noch nicht drucken.


Gru? Zicke
« Letzte Änderung: 22.Februar 2009, 19:01:43 von Zickenbaendiger »
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten