Probleme, Fragen, nichts geht mehr > ARCHIV "(K)Ubuntu"

[Gel?st] Mythbuntu -> Ubuntu

(1/2) > >>

Lepop:
hallo, gleich mein zweiter post nach der distributionsgeschichte...

sorry, ich will hier nicht flamen oder so  :-X

aber es gab eine meeeeeeeeenge probleme, an denen ich jetzt 3 tage besch?ftigt war (mehr oder weniger hilflos)

resultat: es befindet sich Mythbuntu auf meinem PC

ich wollte testweise auf meiner gr?sseren partition ein wenig mit Windoof herumprobieren

anscheinend war irgendwas bei der Installation fehlerhaft, ich hatte keinen zugang mehr zu Ubuntu, und auch keinen zu Windoof, diesen fehler begehe ich NIE wieder!

irgendwann hab ich dann diese CD mit Mythbuntu gefunden, die ubuntu-boot-cd wollte nicht klappen, aber Mythbuntu liess sich starten und installieren, wodurch allgemein schonmal geholfen w?re

aber ich w?rde gerne mein gutes altes ubuntu zur?ckhaben, bl?derweise scheint der PC die ubuntu-boot-cd jetzt als egal anzusehen, weil ja Mythbuntu drauf ist...

wie w?rde sich ein wechsel machen lassen? (ist doch bestimmt ganz einfach... *hoff*)

tuxusmaximus:
Hi Lepop,
ich vermute die Ubuntu-CD/DVD hat ne Macke. Brenn doch mal eine neue und versuch die Installation nochmal. Hast du schon mal Kanotix probiert? Kann ich emphehlen.

Gru? Tuxus

Lepop:
jo, dann mach ich morgen einen neuversuch :)

heute iwie nich mehr die energie f?r ne komplette neu-insta *gaehn*

march:
Ich hoffe es klappt - bei Fragen fragen ;)
Falls du mit der Desktop-CD Probleme hast nutze einmal die Alternate-Installation - die klappte bei mir immer. Entscheide dich nur vorher, welchen Desktop du nutzen m?chtest. Xfce (Xubuntu) ist auch nicht schlecht ;)

Edit: Den Link zu Xubuntu findest du in meiner Signatur :D

Lepop:
*kopfauftischhau*

jo, war total simpel :P

gesaugt, gebrannt, installiert, feddich

und diesmal hab ich die partitionen automatisch machen lassen

das ding is schneller denjeh o__O

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln