Linux-Beginnerforum für Anfänger und Fortgeschrittene

Probleme, Fragen, nichts geht mehr => OpenSuSE => Netzwerk => Thema gestartet von: Forum_Tanne am 27.April 2019, 12:52:55

Titel: Keine Verbindung mit dem Internet möglich
Beitrag von: Forum_Tanne am 27.April 2019, 12:52:55
Hallo , und einen schönen Tag.

Ich bin ein Anfänger in Sachen Opensuse  , und bitte um etwas Verständnis das ich nicht alles weiß.
Doch leider habe ich so einfach mal mitten drin ein Problem mit meinen Netzwerkverbindungen bekommen.

Mein Laptop hängt an einer FB 7490 , doch leider geht da nichts mehr . Mein alter Laptop funktioniert einwandfrei an der FB.

Ich habe versucht das Handy als Modem zu benutzen auch das geht nicht.

Wenn ich in der Konsole " iwconfig " eingebe wird mir wlan0 mit meiner ESSID:FB7490 angezeigt.
Auch wenn ich nach allen WLAN Netzen suche mit " iwlist scan " dann erscheint meine FB als erste .

Was mich wundert das mein Lan nicht angezeigt wird , immer wenn ich ein Lankabel eingesteckt habe hatte ich auch immer eine Verbindung mit der FB.

Wo also kann ich noch suchen ? Der Netzwerk Manager scheibt Verbindung hergestellt , hat aber einen gelben Punkt neben dem WLAN Symbol.

Die Suse 15 ist gerade komplett eingerichtet , ich will sie eigentlich nicht durch eine Neuinstallation ersetzen.

Kernel-default 4.12.14
Ethernet Controller Qulcomm Atheros QCA8171 Gigabit Ethernet

Hat sich erledigt , habe die Datei resolv.conf vom alten Laptop auf den neuen kopiert und geht.