Linux-Beginnerforum für Anfänger und Fortgeschrittene

Probleme, Fragen, nichts geht mehr => Debian => Thema gestartet von: Umsteiger am 5.April 2014, 20:52:52

Titel: [gelöst!], und zwar endgültig! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 5.April 2014, 20:52:52
Hallo Gemeinde!

Seit gestern ist mein Mülleimer unter "user" nicht mehr füllbar.

Das heißt, wenn ich eine Datei in den Mülleimer verschieben möchte, kommt immer der Hinweis, das er "seine Maximalgröße erreicht hat" und ich die Dateien von hand löschen soll.

Unter "root" ist nichts zu sehen, der Mülleimer ist vorher genauso leer wie hinterher. In diesem Modus kann ich allerdings auch die Daten dorthin verschieben.

Auch "versteckte Dateien" zeigt er nicht an! Pöser!  ;D

Wie kann man dieses wieder so einrichten, das es auch unter "user" klappt?

Peter

Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: tuxusmaximus am 6.April 2014, 01:36:07
Hi,

hast du mal unter

~/.local/share/Trassh/files

geschaut? Dort liegen die gelöschten Dateien.
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 6.April 2014, 11:59:18
Hallo tuxus:

Da kommt diese Antwort:

Zitat
peter@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~$ su
Passwort:
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:/home/peter# cd
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~# cd /.local/share/Trash/files
bash: cd: /.local/share/Trash/files: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~#

Sonderbar, sonderbar!

Peter
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: tuxusmaximus am 6.April 2014, 12:36:52
Wenn du in deinem Home-Verzeichnis bist musst du natürlich

/

weglassen.
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 6.April 2014, 17:20:10
Nee, dann auch nicht:

Zitat
peter@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~$ cd local/share/trash/files
bash: cd: local/share/trash/files: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
peter@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~$ cd /local/share/trash/files
bash: cd: /local/share/trash/files: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
peter@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~$ cd .local/share/trash/files
bash: cd: .local/share/trash/files: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
peter@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~$ cd /.local/share/trash/files
bash: cd: /.local/share/trash/files: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
peter@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~$

egal wie, unter "root" nicht und auch unter "user" nicht^^

Peter
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: tuxusmaximus am 6.April 2014, 18:11:09
Acht auf Großschreiibung

.local/share/Trash/files
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 6.April 2014, 22:04:11
Dann bekomme ich das:

Zitat
peter@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~$ .local/share/Trash/files
bash: .local/share/Trash/files: Ist ein Verzeichnis
peter@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~$ su
Passwort:
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:/home/peter# cd
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~# .local/share/Trash/files
bash: .local/share/Trash/files: Ist ein Verzeichnis
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~# cd /.local/share/Trash/files
bash: cd: /.local/share/Trash/files: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~# cd .local/share/Trash/files
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~/.local/share/Trash/files#

also, rein komme ich...

Peter
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: tuxusmaximus am 6.April 2014, 23:11:59
und sind Dateien im Verzeichnis?
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 7.April 2014, 00:09:23
nee, mehr als diese Ausgabe mit der Raute hintendran bekomme ich nicht!

Seltsam!

Peter
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: tuxusmaximus am 7.April 2014, 18:20:06
du musst dann natürlich auch ein

ls

eingeben, sonst siehtst du auch nicht ob da Dateien drin sind.
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 7.April 2014, 19:34:33
ist nix drin!

Zitat
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~# ls .local/share/Trash/files
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~#

Peter
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 9.April 2014, 00:36:21
Frage in die Runde:

könnte ich den Trash mit einer Rechtevergabe für "user" öffnen?

Und wenn ja, wie?

Peter
Titel: Re: Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 10.April 2014, 10:16:26
Hallo Gemeinde!

Nach einer Datensicherung und dem großzügigen Entfernen von nicht mehr so dringend benötigten Daten von meinem Laptop funktioniert auch der Mülleimer wieder - nach einem Reboot.

Vermutung: der Home-Ordner war etwas zu voll und der swap hat es nicht mehr geschafft.

Kurios!

Ich setze das Thema somit auf [gelöst!]

Peter
Titel: Re: [gelöst!]Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: tuxusmaximus am 10.April 2014, 10:28:26
Hi,
das kann natürlich auch sein, schau einfach mit

df -h

nach der Belegung.
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 11.April 2014, 16:46:11
Hallo Gemeinde,

er ging mal für ne kurze Zeit, jetzt nicht mehr:

Zitat
root@x1-6-00-1c-25-9e-2f-f8:~# df -h
Dateisystem                                            Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
rootfs                                                  286G     22G  250G    8% /
udev                                                     10M       0   10M    0% /dev
tmpfs                                                   395M    868K  394M    1% /run
/dev/disk/by-uuid/94c0763a-3123-4946-8424-0b4a06fb051e  286G     22G  250G    8% /
tmpfs                                                   5,0M       0  5,0M    0% /run/lock
tmpfs                                                   2,4G    176K  2,4G    1% /run/shm

Hmm .. sagt mir viel!

Peter
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: tuxusmaximus am 11.April 2014, 18:04:17
Man sieht, dass du noch gut Platz hast. Mir fällt auf, dass du keine eigene Home- Partition hast,
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 11.April 2014, 18:10:56
Hallo tuxus,

nee, ich installier mir das immer auf eine Platte, wie in der Beschreibung: "für Anfänger empfohlen"

Ich weiß, ich weiß, aber sonst komme ich nicht so ganz zurecht mit den Partitionierungen... *schäm*

Peter
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 15.April 2014, 00:37:47
Also nochmal an Alle und in die Runde gefragt:

Soll ich mal den Ordner Trash suchen und ihn mit

chmod

bearbeiten?

Als Anlage mal 'n Screenshot!

Peter
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: tuxusmaximus am 15.April 2014, 10:41:23
wie sehen die Berechtigungen denn als normaler Nutzer aus?
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 15.April 2014, 11:57:58
Here we are:

Was ich nicht verstehe, ist, das ich die Berechtigungen nicht ändern kann. Weder unter root noch unter user; bei beiden ist der Zugriff auf das GUI gesperrt.

Peter
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: tuxusmaximus am 15.April 2014, 14:48:07
Öffne die Eigenschaften mal direkt, also Rechtsklick auf das Mülleimer-Icon auf dem Arbteitsplatz/Desktop, hier gleich Eigenschaften wählen.. Dort sollten die Berechtigungen änderbar sein.
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 15.April 2014, 14:59:45
Über "Einstellungen für Mülleimer" und dem Tab "Freigeben"?
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: tuxusmaximus am 15.April 2014, 20:13:57
Nicht Einstellungen

Das Mülleimer-Icon auf dem Desktop mit der rechten Maustaste anklicken. In dem erscheinenden Dropdown-Menü dann Eigenschaften anklicken.
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 15.April 2014, 20:20:51
Hallo tuxus,

isch 'abe auf meinem Desktop kein Mülleimer-Icon, nur halt in der Kontrollleiste.

Unter dolphin/konqueror kann ich den Mülleimer anklicken, aber da kommt nix mit Einstellungen.

Einstellungen kommen nur, wenn ich bei dolphin/konqueror den Mülleimer anklicke, auf den Inhalt gehe ... und da ist der Text gesperrt, also nicht "verhandelbar".

Gerade das macht mich ja so stutzig!

Peter

Nachtrag:
Ich habe mal kurz in der Beschreibung "Hilfe" für den Mülleimer nachgesehen. da steht, wenn man die Beschränkung auf eine Maximalgröße weg lässt, ist er praktisch "offen".
den haken an der "Maximalgröße" habe ich weggelassen. Momentan funktioniert er einwandfrei.
Mal schauen, wie es morgen ausschaut^^

Peter
Titel: Re: noch nicht ganz gelöst! Mülleimer ist ständig "randvoll"
Beitrag von: Umsteiger am 16.April 2014, 12:28:47
[gelöst!] Lösung siehe vorheriger Post!

*facepalm* @ me!

Peter