Autor Thema: [Gel?st] Systemsprache  (Gelesen 1416 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline avichopper

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
[Gel?st] Systemsprache
« am: 2.September 2007, 12:30:36 »
Hallo!
Ich bin ein User, der von SuSe ?ber Fedora und Ubuntu (6.1 -> 7.04) nochmal SUSE 10.2 bei Debian 4.0 gelandet ist. Insofern stimmt meine Karte links nicht mehr. [kofphau]
Nach dem Update alles prima. Den Drucker (Epson Aculaser C1100) unter CUPS eingerichtet, der Scanner (ebenfalls Epson, Perfection 1670) muss noch ein wenig warten.
Nach den ?blichen Problemen mit den Multimedia Lizenzen lief Debian dann zufriedenstellend.
Eine Neuistallation einiger Programme war angesagt (12) Danach wechselte debian zur Systemsprache Englisch. NIcht das ich damit ein Problem h?tte, aber meine Muttersprache ist deutsch!
Ich habe es bis jetzt nicht geschafft, auf deutsch zur?ck zu kommen.

Hat jemand von Euch einen Tipp?
Gru?
Avi
« Letzte Änderung: 3.September 2007, 09:29:20 von bloedie »

Offline KBDCALLS

  • Foren-Legende
  • ****
  • Beiträge: 273
Re: Systemsprache
« Antwort #1 am: 2.September 2007, 12:54:29 »
dpkg-reconfigure locales
Und Anweisungen folgen.


« Letzte Änderung: 2.September 2007, 12:55:01 von KBDCALLS »
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abk?rzung f?r: Ende der Vernunft

Offline avichopper

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Systemsprache
« Antwort #2 am: 3.September 2007, 08:55:17 »
 [danke]
hat geklappt.