Autor Thema: Ab-flug  (Gelesen 850 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Ab-flug
« am: 17.Dezember 2007, 22:49:28 »
Ein Mann im Flugzeug. Er muss ganz dringend zur Toilette, aber das M?nnerklo ist besetzt.
Deshalb erlaubt ihm die Stuardesse die Damentoilette zu benutzen, warnt ihn aber davor die Kn?pfe AP AW und ATE zu best?tigen!
Auf der Toilette dr?ckt er AP:sein Hintern wird gepudert.
Dann dr?ckt er AW und sein Hintern wird warm abgewaschen."Man die Frauen werden hier aber ganz sch?n verw?hnt"denkt der Mann!
Er dr?ckt ATE und wacht drei Tage Sp?ter im Krankenhaus auf und fragt die Schwester: "Warum liege ich im Krankenhaus? Ist das Flugzeug abgest?rzt oder was war los?"
Die Schwester:"Sie haben die Anordnungen der Schwester nicht befolgt und haben ATE= Automatischer Tampon Entferner gedr?ckt!"

 ;) ;D

AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten