Autor Thema: [gel?st] Absturz verhunzt letzte Installation; weder reinstall, noch remove geht  (Gelesen 1271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline debitux

  • Gentoo User
  • Foren-Legende
  • **
  • Beiträge: 267
  • Geschlecht: Männlich
Hallo Forum,


die Installation des PPTP Client gem?? Anleitung http://pptpclient.sourceforge.net/howto-debian.phtml lief problemlos, funzte auch.

Nach "Bluescreen" ;D konnte pptpconfig vom Terminal nicht mehr gestartet werden.
(Hab isch ^-------- nix gemacht, schw?r isch! ;))

Meldung:
Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: Invalid MIT-MAGIC-COOKIE-1 key

Fatal error: php-gtk: Could not open display in /usr/bin/pptpconfig.php on line 31

Ein erneutes Install bringt nicht weiter
--> Meldung, pptpconfig ist schon die neueste Version.
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 4 nicht aktualisiert.

Deinstallation geht auch nicht (s. Parallel-Thread unvollst?ndiges apt-get --purge remove http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?topic=4565.new#new).

Auch ein "apt-get --reinstall install pptpconfig" f?hrt zu obiger (erster) Fehlermeldung.

es gr??t (?berm?det), dankend f?r's Mitdenken

debitux

(auf Kanotix Thorhammer RC7)
« Letzte Änderung: 19.Januar 2008, 18:57:45 von debitux »

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Hi.

Die Fehlermeldung

Xlib: connection to ":0.0" refused by server

bekommst Du, weil Dein Programm mit einem falschen
User bzw. mit den Rechten eines Users gestartet wird, der auf den
laufenden xserver nicht zugreifen darf.

Gib auf der Konsole/Terminal/shell folgende Zeile ein, wobei username
mit dem freizugebenden Usernamen ersetzt werden muss.

xhost +local:username

Beispiel:
Angenommen du startest Dein Programm mit root Rechten auf der Konsole, Dein
xserver l?uft aber mit den Rechten von debitux, dann w?rde die Zeile so aussehen.

xhost +local:root

Anschliessend startest du Dein Programm.

Viel Erfolg.

Cu.
Bloedie
« Letzte Änderung: 19.Januar 2008, 09:32:36 von bloedie »
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

Offline debitux

  • Gentoo User
  • Foren-Legende
  • **
  • Beiträge: 267
  • Geschlecht: Männlich
Super, Bloedi,


[danke] [respekt]

Setze das Thema mal auf gel?st. Obwohl ich mich wundere, da? es unmittelbar nach der Installation ging - ohne diese Anweisungen, und erst nach dem Absturz nicht mehr... Seltsam. [scratch]


im ?brigen kann ich die angegebene Seite zur Konfiguration des pptp-client nur empfehlen ;)

debitux
« Letzte Änderung: 19.Januar 2008, 18:59:18 von debitux »