Autor Thema: Lokale Root-Rechte durch Linux-eCryptfs  (Gelesen 1190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Lokale Root-Rechte durch Linux-eCryptfs
« am: 27.Januar 2009, 13:34:57 »
Unter Umst?nden k?nnen lokale User rootrechte erlangen. Dies gilt f?r System die einen Kernel 2.6 haben.
Durch eine Schwachstelle im eCryptfs-Dateisystem kann es zu Speicherverf?lschungen kommen. Bedingt dadurch
besteht die M?glichkeit zum einschleusen eines Fehlercodes.

Weitere Infos dazu findet Ihr auf Heise Security