Autor Thema: Debian findet Festplatte nicht...  (Gelesen 5877 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Phyrexo

  • Gentoo User
  • Foren-Held
  • **
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock'n'Roll!!!
Debian findet Festplatte nicht...
« am: 16.Dezember 2005, 19:32:32 »
Hallo,

ich wollte bei mir debian installieren (hatte vorher kanotix...) nur leider findet die normale als auch die netinstall-CD meine festplatte (bzw. meine partionen) nicht. nur meine kartenleser werden angezeigt...sda speicher...usw.

was muss ich tun???
kann mir jemand helfen?

m?glichst so erkl?ren das ichs auch verstehe^^

danke schomal!

Phyrexo
o
L_
OL

This is Sch?uble. Copy Sch?uble into your signature to help him on his way to the ?berwachungsstaat.

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #1 am: 16.Dezember 2005, 19:37:44 »
Hi.

Poste mal deine /etc/fstab.
und wieviel Festplatten du hast.

Wenn du auf der shell folgenden Befehl eingibst findest du heraus
was an Festplatten du hast. Diese ausgabe postest du bitte auch.

sudo fdisk -l

Cu.
Bloedie
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

Offline Phyrexo

  • Gentoo User
  • Foren-Held
  • **
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock'n'Roll!!!
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #2 am: 16.Dezember 2005, 19:50:57 »
jaok, hab aber immo ja nur windows...wo kann ich das denn eigeben???
o
L_
OL

This is Sch?uble. Copy Sch?uble into your signature to help him on his way to the ?berwachungsstaat.

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #3 am: 16.Dezember 2005, 20:02:29 »
Hi.

Wenn du nur Windows drauf hast gar nicht.
Ich dachte Du hast bereits Debian installiert und du wolltest andere
Festplatten einh?ngen.

Warum willst Du Debian drauf machen?
Das ist eine Distribution die eigentlich f?r Linux Profis ist!!!
Wenn du eine Distribution die auf Debian beruht installieren willst
nimm Ubuntu oder Knoppix, die lassen sich wenigstens von einem Linux
Neuling einstellen.


Cu.
Bloedie



« Letzte Änderung: 16.Dezember 2005, 20:04:19 von bloedie »
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #4 am: 16.Dezember 2005, 20:23:25 »
Hi

Um bloedie zuerg?nzen, h?tte ich mal ne Frage. Welche Debian Version wolltest Du denn aufspielen?

Gruss Ralf

Offline Phyrexo

  • Gentoo User
  • Foren-Held
  • **
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock'n'Roll!!!
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #5 am: 16.Dezember 2005, 20:56:56 »
also ich hatte eigentlich kanotix drauf...irgendwie traten da aber n paar fehler auf die ich irgendwie net hingekrigt hab....dann hab ich mit nem kumpel das mal ausprobiert und es funzt nix mehr^^

jetzt wollte ich debian installieren weil es einfacher ist(finde ich)

und welche version ich habe....hm die neuste die unter debian.org zu verf?gung steht inkl. netinstall

Phyrexo
o
L_
OL

This is Sch?uble. Copy Sch?uble into your signature to help him on his way to the ?berwachungsstaat.

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #6 am: 16.Dezember 2005, 21:04:26 »
Hi.

Debian ist leicht?!? OK.

Spiel Dir ubuntu drauf das basiert auf Debian und funzt!!!!

http://se.releases.ubuntu.com/5.10/ubuntu-5.10-install-i386.iso

Cu.
Bloedie




Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

Offline Phyrexo

  • Gentoo User
  • Foren-Held
  • **
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock'n'Roll!!!
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #7 am: 16.Dezember 2005, 21:08:06 »
nein danke,
ich bleib bei debian...ist echt am besten...kubuntu...naja hatte ich ja mal, aber ich finde debian besser...also...


o
L_
OL

This is Sch?uble. Copy Sch?uble into your signature to help him on his way to the ?berwachungsstaat.

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #8 am: 16.Dezember 2005, 21:10:28 »
Hi.

Wenn Debian besser ist, dann Frage ich mich warum es sich bei dir nicht installieren
l?sst?

Ubuntu setzt auf Debian auf. Es ist praktisch Debian.

Cu.
Bloedie
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

Offline Phyrexo

  • Gentoo User
  • Foren-Held
  • **
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock'n'Roll!!!
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #9 am: 16.Dezember 2005, 21:14:26 »
tja das w?sst ich auch gern....aber ich glaube net das ich dir erz?hlen muss das debian besser is als kubuntu....kubuntu is halt nur FAST debian...is doch auch egal ich will halt debian was is daran so schlimm?

cya
o
L_
OL

This is Sch?uble. Copy Sch?uble into your signature to help him on his way to the ?berwachungsstaat.

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #10 am: 16.Dezember 2005, 21:15:59 »
Hi

Du musst es wissen. Aber Ubuntu basiert doch auch Debian Sarge. Das Grundsystem ist das gleich wie bei Debian.
Aber sage mir doch mal genau welche Debian Version Du aufspielen m?chtest. Und sage mir nicht wieder die neuste. Ich h?tte es gerne von Dir gewusst.

Was ist denn alles auf Deinen Partitionen?

Gruss Ralf

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #11 am: 16.Dezember 2005, 21:19:52 »
Hi.
Sorry, aber das wirst Du mit Deinem Linuxwissen nicht zum laufen
bekommen.

Du weisst ja noch nicht einmal was f?r eine Version du hast.
Und bei Debian gibt es experimental Versionen.

Wenn Du Debian Sarge stable hast sollte es auch mit der
Installation funzen.

Und abschliessend sei noch gesagt, das es mir egal ist
was Du dir auf deinen Rechner spielst und wenn ich helfen kann,
dann helfe ich gerne.


Cu.
Bloedie
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

Offline Phyrexo

  • Gentoo User
  • Foren-Held
  • **
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock'n'Roll!!!
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #12 am: 16.Dezember 2005, 21:45:31 »
ok ok, ich hb ja wirklich nicht so die ahnung, aber wenn debian drauf is krieg ichs hin...

die datei hie? "debian-31r0a-i386-binary-1.iso.torrent"
wei? jetzt net ob man da die version draus feststellen kann...

naja...


@ ralf:

die partition auf der ich debian installen will is 100GB gro? und eiegntlich ja kanotix installiert(das aber wie erw?hnt runter soll)

oder was willst du jetzt genau wissen?
« Letzte Änderung: 16.Dezember 2005, 21:47:16 von Phyrexo »
o
L_
OL

This is Sch?uble. Copy Sch?uble into your signature to help him on his way to the ?berwachungsstaat.

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #13 am: 16.Dezember 2005, 22:08:59 »
Hi

Formatiere mal die Partition, wo sich Kanotix sich befand von Hand und probiere es noch mal.

Hast Du sata Platten?

Gruss Ralf

Offline Phyrexo

  • Gentoo User
  • Foren-Held
  • **
  • Beiträge: 183
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock'n'Roll!!!
Re: Debian findet Festplatte nicht...
« Antwort #14 am: 16.Dezember 2005, 22:11:36 »
Hi

Formatiere mal die Partition, wo sich Kanotix sich befand von Hand und probiere es noch mal.

Hast Du sata Platten?

Gruss Ralf
ja hab ich...hab ich auch schon ?berlegt, das man die irgendwie einbinden muss...weil sata ja noch bei debian so n bissel und beachtet is, sag ich mal^^
o
L_
OL

This is Sch?uble. Copy Sch?uble into your signature to help him on his way to the ?berwachungsstaat.