Autor Thema: V? Debian "Squeeze" als "stable" 05./06.02.2011  (Gelesen 3473 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: V? Debian "Squeeze" als "stable" 05./06.02.2011
« Antwort #15 am: 10.Februar 2011, 19:17:31 »
also, KDE/openbox auf meinem Lenny gef?llt mir... geht alles iwie schneller und ist auch ?bersichtlicher...  [chessy]

Umsteiger
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline Freak

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1065
  • Betriebssystem: arch
  • Grafische Oberfläche: icewm
Re: V? Debian "Squeeze" als "stable" 05./06.02.2011
« Antwort #16 am: 10.Februar 2011, 22:55:09 »

hi!

du hast bei kde kwin gegen openbox ausgetauscht,oder openbox
dazu installiert und kannst beim hochfahren mit kdm ausw?hlen?

ich meinte einen wm als stand alone.nur das grundsystem
und xorg +wm dann ?ber apt installieren bzw was man noch haben m?chte.

gru? Freak
Long Live Rock'n'Roll

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: V? Debian "Squeeze" als "stable" 05./06.02.2011
« Antwort #17 am: 10.Februar 2011, 23:06:36 »
ich kann ausw?hlen, ja! KDE mit und ohne openbox.

openbox als Standalone geht bei mir, ist aber ungewohnt, da keine Leiste vorhanden ist.

Aber so wird da ein Schuh draus.

nee, was mich am neuen Dektop etwas st?rt, ist diese Comicartige Tapete... nee nee...

Umsteiger
« Letzte Änderung: 10.Februar 2011, 23:14:43 von Umsteiger »
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline Freak

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1065
  • Betriebssystem: arch
  • Grafische Oberfläche: icewm
Re: V? Debian "Squeeze" als "stable" 05./06.02.2011
« Antwort #18 am: 10.Februar 2011, 23:46:17 »
 
nochmal :

der wm von kde ist kwin,ausser du hast das teil gegen openbox ausgetauscht.
wenn du openbox unter kdm ausgew?hlt hast,hast du f?r die in diesem
moment laufende sitzung auch nur openbox.
die programme von kde tauchen aber unter openbox auf da sie ja
auf deinem rechner installiert sind.dem system ist das egal
ob desktop oder wm.program da=eintrag im men?,meistens.  :D

leisten ( panel ) gibt es viele.eine wunderbare ist z.b. tint2.

gru? Freak
Long Live Rock'n'Roll