Autor Thema: Hat iceweasel eine Problem mit squeeze...  (Gelesen 2800 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Hat iceweasel eine Problem mit squeeze...
« am: 18.Mai 2012, 21:28:59 »
... oder umgekehrt?

Und damit ein sch?nes Hallo, liebe Gemeinde.

Nachdem ich iceweasel  - nachdem es bei videos und anderem, vor allem Flash-Inhalten immer wieder seinen Dienst versagt hat - deinstalliert habe und Chromium draufgebannt, kann ich iceweasel nicht mehr installieren. Ich hatte die Hoffnung, nach mehreren Updates in dieser Richtung ginge es nochmal, aber das war wohl der ber?hmte Satz mit X...

Was ist denn da los im Hause Murdoch?

In der Hoffnung auf wie immer zahl- und hilfreiche Antworten verbleibt

Peter
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline Bahamut

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 97
  • Betriebssystem: Jessie 8.5
  • Grafische Oberfläche: xfce4
  • Hardware: Intel Dual Core, NVIDIA Graphikkarte
Re: Hat iceweasel eine Problem mit squeeze...
« Antwort #1 am: 20.Mai 2012, 08:14:19 »
Was spuckt ein apt-get install iceweasel aus?

Gru? Bahamut
Bitte gelegentliche Leichtsinnsfehler und Rechtschreibung übersehen. Ich habe ADHS

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: Hat iceweasel eine Problem mit squeeze...
« Antwort #2 am: 20.Mai 2012, 14:06:00 »
Hallo Bahamut!

Ich habe dar?ber geschlafen und festgestellt, das ich mir irgendetwas ganz gr?ndlich zerschossen habe.

Also hingesetzt und nochmal draufgespielt das ganze, und den flash-Player in die sources.list eingeschrieben.

Neustart.

Und auf einmal l?uft iceweasel stabil.

Aber zu Deiner Gegenfrage: w?re auch nicht gegangen, da er ausgespuckt h?tte (probieren geht ?ber studieren, ne?):

setzt installation von xulrunner-12.0 voraus, wird aber nicht installiert.

Same Procedure bei Synaptic...

Peter

edit:
Nein, nicht gel?st! Immer noch st?rzt iceweasel bei flash-Inhalten komplett ab.

Nachdem ich mir also die Repo installiert habe und gleichzeitig das flash-plugin ?ber Synaptic installiert, st?rzt der Browser bei entsprechenden Inhalten ab. Das geschieht ganz erratisch, sp?testens nach 20 Sekunden. wenn ich nur das Repo laufen lasse (ohne extra installiertes Flash halt), spielt es nicht alles ab.

Woran kann das liegen?

Peter
« Letzte Änderung: 20.Mai 2012, 19:25:48 von Umsteiger »
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline Bahamut

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 97
  • Betriebssystem: Jessie 8.5
  • Grafische Oberfläche: xfce4
  • Hardware: Intel Dual Core, NVIDIA Graphikkarte
Re: Hat iceweasel eine Problem mit squeeze...
« Antwort #3 am: 21.Mai 2012, 09:16:27 »
Deine Sourcelist w?re interessant zu erfahren.
Zitat
cat /etc/apt/sources.list
Zitat
ls /etc/apt/sources.list.d

Gru? Bahamut
Bitte gelegentliche Leichtsinnsfehler und Rechtschreibung übersehen. Ich habe ADHS

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: Hat iceweasel eine Problem mit squeeze...
« Antwort #4 am: 21.Mai 2012, 11:20:26 »
Aber liebend gerne doch, Bahamut:

Zitat
root@x1-6-00-19-66-ef-00-5a:/home/peter# cat /etc/apt/sources.list
#

# deb cdrom:[Debian GNU/Linux 6.0.5 _Squeeze_ - Official i386 NETINST Binary-1 20120512-20:43]/ squeeze main

#deb cdrom:[Debian GNU/Linux 6.0.5 _Squeeze_ - Official i386 NETINST Binary-1 20120512-20:43]/ squeeze main

deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main

deb http://security.debian.org/ squeeze/updates main
deb-src http://security.debian.org/ squeeze/updates main

# squeeze-updates, previously known as 'volatile'
deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze-updates main
deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze-updates main

und

Zitat
root@x1-6-00-19-66-ef-00-5a:/home/peter# ls /etc/apt/sources.list.d
root@x1-6-00-19-66-ef-00-5a:/home/peter#

Ich habe mir schon ?berlegt, ob ich beim flashplugin einfach die Backports von lenny nehmen soll; das Problem ist n?mlich bekannt (und nein, ich betreibe kein Crossposting... w?re ja noch sch?ner! :blank: ).

Peter
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline Bahamut

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 97
  • Betriebssystem: Jessie 8.5
  • Grafische Oberfläche: xfce4
  • Hardware: Intel Dual Core, NVIDIA Graphikkarte
Re: Hat iceweasel eine Problem mit squeeze...
« Antwort #5 am: 22.Mai 2012, 11:40:40 »
Bei mir l?uft hier Iceweasel und flash aus non-free ohne Probleme. Binde Dir non-free ein und installier als root mit apt-get install flashplugin-nonfreedas Plugin. Entferne vorher Alternativen wie gnash aus dem System. Und Dein bisherigen Installationen dpkg -l flash* | grep "ii"und dpkg -l adobe* | grep "ii" Hoffe ist hilfreich.

Gru? Bahamut
Bitte gelegentliche Leichtsinnsfehler und Rechtschreibung übersehen. Ich habe ADHS

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: Hat iceweasel eine Problem mit squeeze...
« Antwort #6 am: 22.Mai 2012, 22:09:55 »
Hallo Bahamut,

war hilfreich, aber...

Videos laufen 1A, iceweasel st?rzt aber immer noch ab!

Mit gnash allgemein hatte ich immer schon so meine Probleme...

Ich werde jetzt Chromium installieren, der ist stabiler! Iceweasel kommt dann wech!

Peter
« Letzte Änderung: 22.Mai 2012, 22:15:53 von Umsteiger »
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Hat iceweasel eine Problem mit squeeze...
« Antwort #7 am: 23.Mai 2012, 19:07:37 »
Hi,

bei mir st?rzte Iceweasel auch immer ab, darum hatte ich zum Schluss nur noch Opera oder Seamonkey in Gebrauch.
Bin auch noch nicht dahinter gekommen warum, aber ich mache da auch kurzen Prozess.
Was nicht funzt fliegt runter, da suche ich nicht noch Stunden und Tage nach Fehlern.
Dazu gibt es zu viele gute Alternativen.


Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: Hat iceweasel eine Problem mit squeeze...
« Antwort #8 am: 23.Mai 2012, 20:26:14 »
Hi,

bei mir st?rzte Iceweasel auch immer ab, darum hatte ich zum Schluss nur noch Opera oder Seamonkey in Gebrauch.
Bin auch noch nicht dahinter gekommen warum, aber ich mache da auch kurzen Prozess.
Was nicht funzt fliegt runter, da suche ich nicht noch Stunden und Tage nach Fehlern.
Dazu gibt es zu viele gute Alternativen.


Gru? Zicke

Seamonkey gef?llt mir schon wegen der freien Lizenzierung.

Was muss ich tun, wenn ich die Datei schon entpackt habe?
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!