Autor Thema: (gel?st) Debian bootet nicht  (Gelesen 4889 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
(gel?st) Debian bootet nicht
« am: 1.Juni 2012, 09:27:54 »
Hi,

ich brauche mal eure Hilfe, ich habe Debian und Gentoo im Dualboot.
Aber mein Debian bootet nach der Installation von Gentoo nicht mehr,
da ich Grub neu schreiben lassn habe.

Ich habe mal meine menu.lst hier eingef?gt.
Vielleicht kann mir ja jemand einen tip geben.


# This is a sample grub.conf for use with Genkernel, per the Gentoo handbook
# http://www.gentoo.org/doc/en/handbook/handbook-x86.xml?part=1&chap=10#doc_chap2
# If you are not using Genkernel and you need help creating this file, you
# should consult the handbook. Alternatively, consult the grub.conf.sample that
# is included with the Grub documentation.

default 1
timeout 8
splashimage=(hd0,0)/boot/grub/splash.xpm.gz


title           Gentoo Linux 3.2.12-gentoo (sda1)
                root (hd0,0)
                kernel /boot/kernel-3.2.12-gentoo root=/dev/sda1
 
title           Debian GNU/Linux, with Linux 2.6.32-5-amd64 (on /dev/sda3)
        insmod part_msdos
        insmod ext2
        root(hd0,2)
        search --no-floppy --fs-uuid --set e51c7cd0-835b-41b1-b68c-d42b1562bed9
        linux /boot/vmlinuz-2.6.32-5-amd64 root=UUID=e51c7cd0-835b-41b1-b68c-d42b1562bed9 ro quiet
        initrd /boot/initrd.img-2.6.32-5-amd64
               
               
# vim:ft=conf:


Gru? Zicke
« Letzte Änderung: 3.Juni 2012, 19:56:07 von Zickenbaendiger »
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Flux

  • Workshop-Howto Author
  • Foren-Legende
  • **
  • Beiträge: 376
  • Geschlecht: Männlich
  • Hardware: Intel Core2 duo, Nvidia Graka, 4GB Ram
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #1 am: 1.Juni 2012, 17:22:51 »
Hi,
tausch die UUID=e51c7cd0-835b-41b1-b68c-d42b1562bed9 doch mal gegen ein klassisches sda mit nummer aus.

Gr??e

Offline Linuxtal

  • Administrator
  • Foren-König
  • *******
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
  • Linux Extrem Benutzer
    • Home of Linuxtal
  • Betriebssystem: Arch Linux
  • Grafische Oberfläche: Gnome 3 und Mate gemischt
  • Hardware: Packard Bell - Intel i920 - 16 GB RAM - NVIDIA GT250 Dualscreen
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #2 am: 1.Juni 2012, 18:02:09 »
Hallo,

benutzen denn beide grub2?

m.f.g.
Carl-Heinz
« Letzte Änderung: 1.Juni 2012, 18:02:22 von Linuxtal »
## Gott sei dank,ich bin weg vom Fenster ##

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #3 am: 1.Juni 2012, 18:33:35 »
Zitat
Hallo,

benutzen denn beide grub2?
Grub 2 benutzt keiner von beiden, wie kommst du darauf?


Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Linuxtal

  • Administrator
  • Foren-König
  • *******
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
  • Linux Extrem Benutzer
    • Home of Linuxtal
  • Betriebssystem: Arch Linux
  • Grafische Oberfläche: Gnome 3 und Mate gemischt
  • Hardware: Packard Bell - Intel i920 - 16 GB RAM - NVIDIA GT250 Dualscreen
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #4 am: 1.Juni 2012, 21:05:30 »
Hallo,

na das ist doch dann eine klare Ansage.  :cool:

Nicht das einer von Beiden grub2 und der Andere grub1 (legacy) benutzt h?tte.

m.f.g.
Carl-Heinz
## Gott sei dank,ich bin weg vom Fenster ##

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #5 am: 1.Juni 2012, 21:09:30 »
Also Gentoo bootet ?ber Grub 1 das wei? ich ehrlich gesagt bin ich mir bei Debian nicht mehr so sicher.
Aber eigentlich braucht man doch nur einen Grub oder, dazu stehen doch beide Distris drin in der grub.cfg.



Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Linuxtal

  • Administrator
  • Foren-König
  • *******
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
  • Linux Extrem Benutzer
    • Home of Linuxtal
  • Betriebssystem: Arch Linux
  • Grafische Oberfläche: Gnome 3 und Mate gemischt
  • Hardware: Packard Bell - Intel i920 - 16 GB RAM - NVIDIA GT250 Dualscreen
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #6 am: 1.Juni 2012, 22:06:32 »
Hallo,

wenn grub1 installiert ist, und du installierst ein Linux welches normalerweise grub2 nutzt, geht das in die Hose so viel ich wei?.

m.f.g.
Carl-Heinz
## Gott sei dank,ich bin weg vom Fenster ##

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #7 am: 2.Juni 2012, 08:25:31 »
Moin Carl-Heinz,


du hattest Recht ich zwei verschiedene Grubversionen drauf, Gentoo nutzt Grub 1 und Debian Grub 2.
Ich werde mal versuchen eine von den beiden Versionen zu deinstalliere, dann bin ich ja schon mal einen schritt weiter.


Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #8 am: 3.Juni 2012, 18:36:51 »
Hi,

so ich habe mein Debian jetzt soweit das es wieder ganz Normal bootet,
das Grubfenster ist auch wieder Normal.
Ich habe zwar im Moment nur Debian dort zur Auswahl, aber besser als nichts.
Nur leider ist es nur ein Teilerfolg, Debian bootet jetzt zwar ganz artig wie es soll
bis zum Loginfenster.

Wenn ich dann meinen Benutzernamen und mein Passwort eingebe,
erscheint ja die Grafik mit der Festplatte und dem Werkzeug und so weiter.
Direkt bei der Festplatte bleibt er stehen, nach einer ganzen Weile kommt dann die Meldung

unable to write $Home

Ich habe darauf hin versucht mit chmod die Rechte zu ?ndern, leider brachte dies auch keinen Erfolg.
Hat noch jemand eine Idee wo dran es liegen kann?


Gru? Zicke



AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Skipper

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 2184
  • Geschlecht: Männlich
  • Sic volo, sic iubeo!
  • Betriebssystem: GENTOO+LinuxMint
  • Grafische Oberfläche: XFCE4
  • Hardware: MSI X370 GPC, AMD R 7 2700X, Noktua NH-D15, GSKILL 16GB, 2xGTX 1050
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #9 am: 3.Juni 2012, 19:26:00 »
Hey,

hast Du noch einen weiteren Nutzer angelegt, der sich zum Root machen kann? Dann verwende diesen und l?sche den user bei dem es nicht mehr geht? Hast Du noch diese M?glichkeit?

Skipper
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt für immer ein Narr! (Chinesisches Sprichwort )

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #10 am: 3.Juni 2012, 19:32:17 »
Noch habe ich keinen weiteren User angelegt, w?re aber einen Versuch wert da hast du Recht.


Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #11 am: 3.Juni 2012, 19:38:02 »
So ich habe mal eben einen neuen User angelegt, werde es mal testen und Berichten.



Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Debian bootet nicht
« Antwort #12 am: 3.Juni 2012, 19:55:36 »
Es hat funktioniert, ich danke dir  Skipper manchmal kommt man auf die naheliegenden Sachen einfach nicht.  :a2:
Jetzt muss ich zwar alles wieder neu meinen Bed?rfnissen anpassen, aber das ist ja das kleinere ?bel.
Ich bin jetzt mit Debian online ;D



Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Linuxtal

  • Administrator
  • Foren-König
  • *******
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
  • Linux Extrem Benutzer
    • Home of Linuxtal
  • Betriebssystem: Arch Linux
  • Grafische Oberfläche: Gnome 3 und Mate gemischt
  • Hardware: Packard Bell - Intel i920 - 16 GB RAM - NVIDIA GT250 Dualscreen
Re: (gel?st) Debian bootet nicht
« Antwort #13 am: 4.Juni 2012, 16:56:12 »
Hallo,

dann pass aber auf, dass du das nicht wieder in Grund und Boden haust.  ;-)

m.f.g.
Carl-Heinz
## Gott sei dank,ich bin weg vom Fenster ##

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: (gel?st) Debian bootet nicht
« Antwort #14 am: 6.Juni 2012, 14:07:59 »
Aber ich kann mich nicht mit rootrechten einloggen, dann sagt er mir das ich nicht der sudoers Gruppe angeh?re.
Wie kann ich das ?ndern, denn um die Rechte zu ?ndern ben?tige ich ja auch Rootrechte.
Oder kann ich das per Live DVD ?ndern, wenn ja wie?



Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten