Autor Thema: Aufnahmeprogramm f?r Mikrophonaufnahmen  (Gelesen 2001 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Aufnahmeprogramm f?r Mikrophonaufnahmen
« am: 14.Juni 2012, 23:20:24 »
Hallo, Gemeinde!

F?r mein Hobby ben?tige ich ein Mikrofon, um damit Dateien (Sprache etc.) aufnehmen zu k?nnen.

Ich habe herausgefunden, das Audacity auch hier gute Dienste leistet.

Nur wie bringt man dieses Programm dazu, stereo aufzunehmen?

Kurz zu meinem "Equipment": ich besitze ein Vivanco DM20.

Ich hoffe mir kann jemand helfen!

Peter
« Letzte Änderung: 14.Juni 2012, 23:29:40 von Umsteiger »
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline Linuxtal

  • Administrator
  • Foren-König
  • *******
  • Beiträge: 940
  • Geschlecht: Männlich
  • Linux Extrem Benutzer
    • Home of Linuxtal
  • Betriebssystem: Arch Linux
  • Grafische Oberfläche: Gnome 3 und Mate gemischt
  • Hardware: Packard Bell - Intel i920 - 16 GB RAM - NVIDIA GT250 Dualscreen
Re: Aufnahmeprogramm f?r Mikrophonaufnahmen
« Antwort #1 am: 15.Juni 2012, 19:08:34 »
Hallo,

das ist doch ein Mono Micro, oder?

m.f.g.
Carl-Heinz
## Gott sei dank,ich bin weg vom Fenster ##

Offline tuxusmaximus

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 2353
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: Debian 8.10
  • Grafische Oberfläche: KDE, Gnome
  • Hardware: Lenovo T400, Intel Core2Duo P8600 2x 2,4 GHz, 8 GB, Intel Media Accelerator 400 MHD, "640 GB" Hdd, Epson WorkForce Pro WP-4525 DNF
Re: Aufnahmeprogramm f?r Mikrophonaufnahmen
« Antwort #2 am: 15.Juni 2012, 21:04:40 »
Hi Umsteiger,

wie Linuxtal schon schreibt, ist dies ein Mono Mikro siehe auch hier

http://www.computeruniverse.net/products/90310836/vivanco-dm-20.asp

Damit wirds wohl nichts mit Stereo.
Gruß Tuxus

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer!

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: Aufnahmeprogramm f?r Mikrophonaufnahmen
« Antwort #3 am: 15.Juni 2012, 21:24:48 »
Hmpf, au?erdem schreibt audacity vor, keine Line-Mikros zu benutzen (das Ergebnis ist wahrhaft grauenvoll, wird dort aber auch zu recht erw?hnt...). USB-Mikros sind da die Wahl.

Na ja, muss ich halt mal weiter suchen.

Stereo w?r' echt besser...

Peter
« Letzte Änderung: 15.Juni 2012, 21:25:27 von Umsteiger »
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline tuxusmaximus

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 2353
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: Debian 8.10
  • Grafische Oberfläche: KDE, Gnome
  • Hardware: Lenovo T400, Intel Core2Duo P8600 2x 2,4 GHz, 8 GB, Intel Media Accelerator 400 MHD, "640 GB" Hdd, Epson WorkForce Pro WP-4525 DNF
Re: Aufnahmeprogramm f?r Mikrophonaufnahmen
« Antwort #4 am: 15.Juni 2012, 21:40:54 »
Ich hab mit Audacity mit normalen Micros gute Erfahrungen gemacht, das funktioniert.
Gruß Tuxus

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer!

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: Aufnahmeprogramm f?r Mikrophonaufnahmen
« Antwort #5 am: 16.Juni 2012, 12:56:49 »
Hallo tuxus,

was verstehst Du unter "normal"?

Peter
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline tuxusmaximus

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 2353
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: Debian 8.10
  • Grafische Oberfläche: KDE, Gnome
  • Hardware: Lenovo T400, Intel Core2Duo P8600 2x 2,4 GHz, 8 GB, Intel Media Accelerator 400 MHD, "640 GB" Hdd, Epson WorkForce Pro WP-4525 DNF
Re: Aufnahmeprogramm f?r Mikrophonaufnahmen
« Antwort #6 am: 16.Juni 2012, 13:22:07 »
Na ich meine ein Micro mit Klinkenstecker' nicht mit USB.
Gruß Tuxus

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer!

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: Aufnahmeprogramm f?r Mikrophonaufnahmen
« Antwort #7 am: 16.Juni 2012, 13:25:50 »
Hallo tuxus!

Ah, dachte ich mir schon (Ru?zeichen meinerseits...).  Danke daf?r!

Muss nur mal drauf achten, das ich mir kein Monomikro mehr zulege, bzw. ein Stereokabel...

Peter
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!