Autor Thema: Browser und Flashplayer st?rzen ab  (Gelesen 1433 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Browser und Flashplayer st?rzen ab
« am: 15.Oktober 2012, 20:59:10 »
Hallo,

da ich in letzter Zeit Probleme mit meinem Debian hatte, da meine Browser fast regelm??ig abst?rzten.
Darum habe ich mir Heute die aktuelle Debian 6.0.6 Gezogen und installiert,
doch schon nach kurzer Zeit musste ich feststellen das die selben Fehler immer noch vorhanden sind.
Leider war das bei meinem Flashplayer nicht anders, regelm??ig st?rzte er ab.
Das Seltsame ist, auf meinem Notebook wo ich auch Debian drauf habe habe ich diese Probleme nicht.
Hat von Euch jemand ?hnliche Erfahrungen gemacht?
Eigentlich kann ich mir das jetzt nur noch mit einem Hardware Problem erkl?ren,
sonst h?tte ich f?r meinen Teil keine Erkl?rung mehr daf?r.


Gru? Zicke
« Letzte Änderung: 15.Oktober 2012, 21:07:44 von Zickenbaendiger »
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: Browser und Flashplayer st?rzen ab
« Antwort #1 am: 17.Oktober 2012, 11:39:41 »
Hallo Zicke!

Bei mir gibbet den Bug auch, ich habe mir dann einen von XULRunner unabh?ngigen Browser (Chromium) installiert, funktioniert auch gut, aber kann nat?rlich keine L?sung sein, da bei mir m?glichst ausschlie?lich freie Software integriert sein soll.

Der Debian Foundation ist das Problem allerdings auch wohlbekannt...

Peter
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Browser und Flashplayer st?rzen ab
« Antwort #2 am: 17.Oktober 2012, 11:47:12 »
Ich werde mir jetzt gleich mal ein anderes BS installieren,
um zu sehen ob es wirklich an Debian liegt oder an meiner Hardware.
Da ich diese Fehler in allen Browsern habe, denke ich ist es entweder ein Fehler des Flashplayers
oder meiner Hardware.
Wie gesagt werde ich mir eine andere Distri installieren um es zu testen
um wieder eine Fehlerquelle ausschlie?en zu k?nnen.


Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Umsteiger

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: MX 18
  • Grafische Oberfläche: XFCE
  • Hardware: Lenovo Thinkpad T520, T400
Re: Browser und Flashplayer st?rzen ab
« Antwort #3 am: 24.Oktober 2012, 14:28:23 »
Hallo, Zicke!

Und, was kam r?ber?

Peter
I'm indeed not into Klickibunti - and sure don't will!

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: Browser und Flashplayer st?rzen ab
« Antwort #4 am: 28.Oktober 2012, 19:19:14 »
Hi Umsteiger,

ich habe mir mal wieder Sabayon installiert, musste ich heute leider erneut da heute Morgen meine Festplatte ihren Geist aufgegeben hat.
Einen genauen Installationsbericht werde ich nachreichen.


Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten