Autor Thema: Automatix ---> Tool zum Installieren von Multimedia Codecs und mehr  (Gelesen 5849 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anae

  • Gast
Hey,

es sei hier an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass seit M?rz 2008 das Projekt automatix eingestellt worden ist. F?r neuere Versionen von Ubuntu sollte es deswegen nicht mehr verwendet werden!!!


Moin moin,

da ich heute Breezy installiert habe, habe ich auch gleich das Tool Automatix ausprobiert.
Das Tool bietet in einem Grafischen Auswahl fenster die M?glichleit verschieden Multimedia Codecs, sowie z.B Nvidia Grafikkartentreiber, Java und einiges mehr zu installieren.

Zitat
Einleitung

Automatix ist ein sehr sch?nes Skript mit grafischer Oberfl?che, welches verschiedenste Multimedia-Anwendungen automatisiert installieren kann. Geschrieben wurde es von arnieboy aus dem englischen Ubuntu-Forum. Im Grunde genommen stellt diese Anleitung nur eine leicht verk?rzte ?bersetzung dieses [WWW] Forenbeitrags dar. An dieser Stelle auch gleich ein gro?es Dankesch?n an arnieboy, der wirklich sehr viel Arbeit in dieses Skript gesteckt hat. Auch wenn bei Ubuntu schon sehr viel einfach so "Out of the box" funktioniert, gibt es doch einige Anwendungen bzw. Treiber bei denen man zur Installation noch einiges an "Frickelarbeit" leisten muss, um sie zu installieren. Automatix nimmt euch genau diese Arbeit ab, einfach anw?hlen, was ihr eingerichtet/installiert haben wollt, den Rest erledigt das Skript.
Das Tool ist laut Wiki ubuntuusers nur f?r Gnome geeignet
F?r KDE Nutzer gibt es das entsprechende Tool Automatiks

F?higkeiten von Automatix

    *

      Installiert Multimedia-Codecs
      Installiert alle Firefox-Plugins (java, flash, etc.) au?er Adobe Reader und mplayer
      Installiert midi Unterst?tzung
      F?gt RAR, ACE und UNRAR Unterst?tzung hinzu
      Installiert skype (VoIP-Client)
      Installiert Acrobat Reader 7 inkl. Firefox Plugin
      Installiert Gnomebaker (CD/DVD-Brennprogramm f?r GNOME)
      Installiert gftp (FTP client f?r GNOME mit ssh-Unterst?tzung
      Installiert DC++ und Limewire (file-sharing clients)
      Installiert Multimedia-Editoren (Audacity (audio), Kino (video), EasyTag (ID3))
      Installiert CD- (goobox) und DVD- (dvdrip) Ripper
      Installiert mplayer und inkl. Fiefox Plugin    *
      Installiert totem-xine, VLC und Beep Media Player (mit docklet)
      Installiert Opera
      Installiert Debian-Men? (zeigt alle installierten Applikationen)
      Installiert Bittornado und Azareus (Bittorrent clients)
      Installiert Avidemux
      Aktiviert numlock automatisch an
      Installiert Programmier-Umgebungen (Anjuta (C/C++ IDE), Bluefisch (HTML-Editor) und Screem (Web-Entwicklungsumgebung)
      Aktiviert Gamepad-Unterst?tzung
      Installiert Totem und mozplugger
      Installiert GnomePPP (Grafisches Dial-Up Verbindungswerkzeug)
      Installiert NVIDIA-Treiber (Erkennt nvidia-Karten und installiert den Treiber) (Neustart erforderlich)
      Installiert MS-TrueType Schriftarten
      Schaltet DMA auf Intel und AMD Prozessorsystemen an (Neustart erforderlich)
      Installiert wine (winecfg muss nach der Installation manuell ausgef?hrt werden)
      Installiert firestarter (GNOME firewall Frontend) und f?gt firestarter zum GNOME Autostart hinzu
      Installiert gdesklets (Desktop Schnick-Schnack) und f?gt es zum GNOME Autostart hinzu
      Konfiguriert STRG-ALT-ENTF um den Gnome-System-Monitor (?hnlich wie bei Windows) zu starten.
      Installiert Streamripper und Streamtuner
      Installiert NON-FREE audio und dvd codecs

Der letzte Punkt ist in einigen L?ndern illegal (u.a. Deutschland und USA) - installiert die Sachen also nicht, wenn ihr in so einem Land wohnt.

Die o.G Dinge sind per H?kchen Men? ausw?hlbar, es wird nicht all das automatisch installiert!

Quelle:

http://wiki.ubuntuusers.de/Automatix
http://wiki.ubuntuusers.de/Automatiks

Download:
Automatix: http://www.ubuntuusers.de/download.php?id=580
Automatiks http://www.ubuntuusers.de/download.php?id=329     

Automatix ver?ndert slbst?ndig die sources.list und f?gt zu den normalen Quellen zwei weitere hinzu.
Vorher macht es ein Backup der bestehenden Liste.

Ich habe ausgew?hlt:

Multimedia Codecs und es wurden alle n?tigen Codes installiert. Die verbotenen habe ich nat?rlich nicht installiert  ::)
Ebenso Skype, installiert wurde die neuste (!) Version und Java allerdings nur Version 1.4.2"


Mein fazit:

interessantes Tool, das die Einrichtung nach der frsichen Installation enorm erleichtert.

Achtung, ich denke diese Tools sind noch experimentell, bei mir hat das auzgezeichnet funktioniert, Grantie w?rd ich jedoch an dieser Stelle keine geben

Bitte den Thread auch bis zum Ende lesen, da es zu Ver?nderungen gekommen ist!

Lieben Gru?
Adminchen




Hinweis:

Automatix f?r Ubuntu Dapper Drake 6.06 findet Ihr hier:
http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?topic=1742.0





Fragen und Anregungen oder Erg?nzungen zu diesem Howto bitte hier:
http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?board=51.0
« Letzte Änderung: 11.Juli 2008, 01:00:14 von Skipper »

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Hallo

Habe gerade mal den Tipp von Anae ausprobiert. Funktioniert pr?chtig.
Gerade f?r Anf?nger ein sinnvolles Tool.

 [danke] f?r den Tipp, Anae.


Man sollte aber bedenken, das die Quellen nicht offiziell sind.
Eine Garantie, das es auf jedem Rechner funktioniert, k?nnen wir hier nicht geben.

Also das ganze bitte mit Vorsicht geniessen.




Gruss Ralf

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Hallo

Muss meinen Post ein wenig erg?nzen. Diese Toll sollte nur nach der Neuinstallation gebraucht werden.
Ich habe es benutzt nachdem ich schon einige Codecs usw. installiert hatte. Dies geht dann gr?ndlich in die Hose. Denn die Quellen die bei Automatix benutzt werden, sind erstmal nicht die stabilsten, sind teilweise offline,. Ferner erkennen die Quellen nicht, das man schon die neuste Software auf dem Rechner hat. Es werden dann alte Installiert. Als Beispiel w?re da Skype. Er spielt dann die alte Version ein, wobei die neuere deinstalliert wird.

Mein Fazit: Automatix nur nach einer Neuinstallation zubenutzen


Gruss Ralf


Anae

  • Gast
Moin moin,

derzeit gibt es wohl auch Probleme mit den von dem Tool benutzten Repositorien.
Ich bekomme Fehlermeldung, dass auf die Liste nicht zugegriffenwerden kann.
Ich bin dem nachgegangen und hab im US Forum nachgelesen und das Problem ist dort auch schon aufgegriffen.
Der Ersteller des Tools hat eine neue sources.list erstellt, die angeblich funktioniert.
Bei mir hat sie das nicht, deshalb empfehle ich es auch nicht weiter.
Ich hab die Repositories im Moment auskommentiert, da es ja sowieso keine offiziellen von Ubuntu sind w?rde ich dazu sowieso raten.

F?r alle die sich selber ein Bild machen wollen:
Hier der Original Thread:

Zitat
Send a message via Yahoo to arnieboy
   
Default Re: Automatix (Automated GUI installation script) - 1 Week Ago
the antesis plf mirrors are down!
herez how to temporarily make Automatix work!
Code:

sudo gedit /etc/apt/sources.list

delete the contents of that file and make it look EXACTLY LIKE THE FOLLOWING (including the # created by arnieboy part):
Quote:
deb-src http://archive.ubuntu.com/ubuntu breezy main restricted

## Major bug fix updates produced after the final release of the
## distribution.
deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu breezy-updates main restricted
deb-src http://archive.ubuntu.com/ubuntu breezy-updates main restricted

## Uncomment the following two lines to add software from the 'universe'
## repository.
## N.B. software from this repository is ENTIRELY UNSUPPORTED by the Ubuntu
## team, and may not be under a free licence. Please satisfy yourself as to
## your rights to use the software. Also, please note that software in
## universe WILL NOT receive any review or updates from the Ubuntu security
## team.
deb-src http://archive.ubuntu.com/ubuntu breezy universe

## Uncomment the following two lines to add software from the 'backports'
## repository.
## N.B. software from this repository may not have been tested as
## extensively as that contained in the main release, although it includes
## newer versions of some applications which may provide useful features.
## Also, please note that software in backports WILL NOT receive any review
## or updates from the Ubuntu security team.
## deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu breezy-backports main restricted universe multiverse
## deb-src http://archive.ubuntu.com/ubuntu breezy-backports main restricted universe multiverse

deb http://security.ubuntu.com/ubuntu breezy-security main restricted
deb-src http://security.ubuntu.com/ubuntu breezy-security main restricted

deb http://security.ubuntu.com/ubuntu breezy-security universe
deb-src http://security.ubuntu.com/ubuntu breezy-security universe

deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu/ breezy universe main restricted multiverse

## deb http://antesis.freecontrib.org/mirrors/ubuntu/plf/ breezy free non-free
## deb-src http://antesis.freecontrib.org/mirrors/ubuntu/plf/ breezy free non-free

deb http://plf.acnova.com/ubuntu/plf/ breezy free non-free
deb-src http://plf.acnova.com/ubuntu/plf/ breezy free non-free

deb http://wine.sourceforge.net/apt/ binary/

deb http://people.ubuntu.com/~doko/OOo2 ./

## created by arnieboy

save and close it and do a:
Code:

sudo apt-get update


Now run automatix 3.1.2

Quelle: http://www.ubuntuforums.org/showthread.php?p=485073&highlight=antesis#post485073

Diesen Thread hab ich nur der Vollst?ndiglkeit halber eingef?gt, wie gesagt, bei mir funktioniert diese Liste nicht, ich bekomme bei den acnova Quellen auch eine Fehlermeldung.
Mu? man mal abwarten wie sich das entwickelt.

Lieben Gru?
Adminchen



Fragen oder Anregungen hierzu bitte hier:
http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?topic=945.new#new
« Letzte Änderung: 9.Januar 2006, 16:33:11 von Anae »

Anae

  • Gast
Moin moin,

ich hab das Tool vor Kurzem wieder benutzt und die o.g Fehler scheinen beseitigt.
Automatix hat mir wieder innerhalb kurzer Zeit ein fertiges System geliefert.
Bisher hab ich auch keine Nachteile bzgl. der Quellen feststellen k?nnen.

Lieben Gru?
Adminchen

Fragen, Anregungen und Erg?nzungen bitte hier:
http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?topic=945.new#new
« Letzte Änderung: 9.Januar 2006, 16:32:42 von Anae »

Anae

  • Gast
Moin moin,

da es mit der aktuellen Version von Automatix zu Ver?nderungen gekommen ist, f?g ich hier mal noch die derzeitigen F?higkeiten von Automatix ein:

Dies sind die momentanen M?glichkeiten der deutschen Version von Automatix (die aktuelle ist: Automatix_1.2.tar.gz)

Nochmal zur Erinnerung: Automatix ist f?r Gnome und Automatiks f?r KDE

      Installiert wichtige Pakete, wie Packprogramme und Schriftarten
      Installiert verschiedene Codecs und Plugins f?r reibungsloses Abspielen von Multimedia-Dateien
      Aktiviert den DMA-Modus am CD- bzw. DVD-Laufwerk
      Aktiviert den Zahlenblock beim Systemstart
      Konfiguriert Strg+Alt+Enf so, dass die System?berwachung aufgerufen wird
      Installiert Firefox 1.5 in deutsch   
      Installiert den Opera Web Browser mit deutscher Oberfl?che
      Aktiviert Java und Flash f?r Firefox (installiert Sun JRE Version 1.5)
      Aktiviert Java und Flash f?r Opera (installiert Sun JRE Version 1.5)
      Erm?glicht das Abspielen von Streaming-Dateien (Audio- und Video) im Internet   
      Installiert Treiber f?r Grafikchips von NVidia (3D-Unterst?tzung) 
      Installiert Treiber f?r Grafikchips von ATI (3D-Unterst?tzung)   
      Installiert Programme, um Internet-Radio anzuh?ren und aufzunehmen
      Installiert Editoren f?r Videos (Avidemux), Audio (Audacity) und ID3-Tags (Easytag)   
      Installiert Ripper f?r DVDs (dvd::rip)   
      Aktiviert Unterst?tzung f?r Joysticks und Gamepads
      Installiert grafisches Internet-Einwahlprogramm (GNOME) f?r Analog und ISDN-Ger?te   
      Update auf die finale Version von OpenOffice 2
      Installiert Cliparts, Thesaurus und Thumbnail-Vorschau f?r OpenOffice 2    *
      Installiert Brennprogramm Gnomebaker (Version 0.5)
      Installiert Skype f?r (kostenlose) Internet-Telefonie
      Installiert amaroK (Version 1.3.7)


Au?erdem gibt es die neue Testversion 1.3 Beta 1

?nderungen:
- Neue Funktion "Firefox Optimierung"
- Cliparts k?nnen mit OpenOffice 2 benutzt werden
- Sicherheits?berpr?fung auf Verwendung unter Breezy
- ATI-Treiber entfernt (zu viele Probleme)

Quelle: http://www.ubuntuusers.de/viewtopic.php?t=16639


F?r Automatiks:

Dies sind die F?higkeiten der neuesten Version 1.0 RC 1:

alle deutschen Sprachpakete installieren
Digital Memory Access am CD/DVD-Laufwerk aktivieren
Unterst?tzung f?r Joysticks/Gamepads hinzuf?gen
Windowsschriftarten installieren
F?r Kompilieren ben?tigte Programme installieren
Deutschen Firefox 1.5 installieren
Opera installieren
Seamonkey (Beta) installieren
Java Runtime Environment (JRE) installieren
Java + Flashplugins f?r Firefox, Seamonkey und Opera installieren
Bittorrent-Client Azureus installieren
Multimediacodecs installieren
Realplayer installieren
NVidia-Grafikkartentreiber installieren
ATI-Grafikkartentreiber installieren
Streamripper, Streamtuner und XMMS f?r Internetradio installieren
Audacity (Audioeditor) installieren
DVD-Ripper dvd::rip installieren
Openoffice 2 installieren
Wine installieren
 GTK-Programme an KDE-Look anpassen
Archivprogramme installieren
Zahlenblock beim Systemstart aktivieren

Quelle: http://wiki.ubuntuusers.de/Automatiks


Anmerken wollte ich noch, dass die Tools nur f?r die i386 Architektur getestet wurde.
Bei anderen Architekturen soll es zu Fehlern kommen.


Lieben Gru?
Adminchen

Fragen, Anregungen und Erg?nzungen bitte hier:
http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?topic=945.new#new

« Letzte Änderung: 10.Januar 2006, 10:29:54 von Anae »