Autor Thema: [gel?st] Kein "sudo" mehr!!  (Gelesen 3415 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline REINERV

  • Foren-Held
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
  • Hardwarefreak
    • Meine Homepage (Baustelle)
  • Betriebssystem: 10.04.4 LTS LUCID LYNX / 11.04 NATTY NARWHAL / 12.04 LTS PRECISE PANGOLIN / -- MICROSOFT WINDOWS XP HOME SP3 / XP PROFESSIONAL SP3
  • Grafische Oberfläche: GNOME / UNITY
  • Hardware: INTEL E8500@4,4G, E8400@4,0G, E6750@3,8G, GIGABYTE GA-P35-DS3P, GA-P35-DQ6, NVIDIA GF8800GTX, GF9600GT, GF8800GTS @llWaK?, HP PHOTOSMART C4680, 31x SAMSUNG HDDs 250GB-1TB
[gel?st] Kein "sudo" mehr!!
« am: 15.November 2007, 22:23:29 »
Hallo Freunde!

Heute hat mich ein derber R?ckschlag erwischt!

Befehle mit vorangestelltem "sudo" bringen folgende Fehlermeldung sudo: unable to resolve host *********  :'(

Hat jemand von Euch eine Idee, wie man das beheben kann?

btw: Ich fahre ein 7.10-Testsystem mit auf HARDY HERON umgestellten Repositories  :o

Das System hat mich jetzt quasi "ausgesperrt".

Greetz
REINERV
« Letzte Änderung: 3.Dezember 2007, 21:47:30 von REINERV »
Mein Jabber: reinerv@deshalbfrei.org

... "geht nicht" ist keine ausreichende Fehlerbeschreibung! 8)

ACHTUNG! Lesen gef?hrdet die Dummheit!!

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Re: Kein "sudo" mehr!!
« Antwort #1 am: 16.November 2007, 09:00:19 »
Hi.

Naja, das war ja wohl ein gewagtes Experiment oder?

Mein Vorschlag:
Live-CD einlegen, Partition mounten und chrooten, Repositories ?ndern, Root Passwort anlegen,
und System wieder manuell herstellen.

Viel Erfolg.

Cu.
Bloedie

Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

Offline REINERV

  • Foren-Held
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
  • Hardwarefreak
    • Meine Homepage (Baustelle)
  • Betriebssystem: 10.04.4 LTS LUCID LYNX / 11.04 NATTY NARWHAL / 12.04 LTS PRECISE PANGOLIN / -- MICROSOFT WINDOWS XP HOME SP3 / XP PROFESSIONAL SP3
  • Grafische Oberfläche: GNOME / UNITY
  • Hardware: INTEL E8500@4,4G, E8400@4,0G, E6750@3,8G, GIGABYTE GA-P35-DS3P, GA-P35-DQ6, NVIDIA GF8800GTX, GF9600GT, GF8800GTS @llWaK?, HP PHOTOSMART C4680, 31x SAMSUNG HDDs 250GB-1TB
Re: Kein "sudo" mehr!!
« Antwort #2 am: 16.November 2007, 13:22:01 »
Hallo bloedie!

Zitat
Naja, das war ja wohl ein gewagtes Experiment oder?
????hm ... jo!!  ::)
Und wird auch weiterhin ein gewagtes Experiment bleiben!  [baeh]

Nur seltsam, dass "sudo" so "mirnichtsdirnichts" nicht mehr funktioniert  :o
Denn: Das System lief schon seit Wochen einwandfrei (soll heissen, die Umstellung der Repos ist schon ne Weile her).
Okay ... ergo shit happens  [kofphau]
Also werde ich jetzt nicht versuchen, das OS "zur?ckzufummeln", sondern mir eine neue Partition mit "HARDY" bauen.

W?re aber schon mal ganz nett zu wissen, woher denn dieses merkw?rdige Absterben der "sudo"-Funktion kommt!
Man will ja noch was lernen  ::) (daher bleibt die alte "HARDY"-Installation auch erstmal noch mit drauf!)

Greetz
REINERV

Mein Jabber: reinerv@deshalbfrei.org

... "geht nicht" ist keine ausreichende Fehlerbeschreibung! 8)

ACHTUNG! Lesen gef?hrdet die Dummheit!!

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Re: Kein "sudo" mehr!!
« Antwort #3 am: 16.November 2007, 20:21:11 »
Hi

Hast Du mal in der Konfig-Datei /etc/sudoers nachgeschaut?
Wenn Du VI installierst hast, gebe doch mal unter root visudo ein. Dann sollte VI das Script automatisch ?ffnen.

Eventuell solltest Du mal die man sudo und die man sudoers konsultieren. sei aber vorsichtig. Bei sudo kann man mehr Schaden anrichten, als dir lieb w?re.

Gruss Ralf

Offline REINERV

  • Foren-Held
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
  • Hardwarefreak
    • Meine Homepage (Baustelle)
  • Betriebssystem: 10.04.4 LTS LUCID LYNX / 11.04 NATTY NARWHAL / 12.04 LTS PRECISE PANGOLIN / -- MICROSOFT WINDOWS XP HOME SP3 / XP PROFESSIONAL SP3
  • Grafische Oberfläche: GNOME / UNITY
  • Hardware: INTEL E8500@4,4G, E8400@4,0G, E6750@3,8G, GIGABYTE GA-P35-DS3P, GA-P35-DQ6, NVIDIA GF8800GTX, GF9600GT, GF8800GTS @llWaK?, HP PHOTOSMART C4680, 31x SAMSUNG HDDs 250GB-1TB
Re: Kein "sudo" mehr!!
« Antwort #4 am: 16.November 2007, 21:50:47 »
Hallo ralle!

Die "/etc/sudoers" hab ich schon "durchk?mmt" ... und die sieht genauso aus wie meine anderen GUTSY-sudoers!
Und dabei klappen schon die Fragezeichen hoch [scratch]
Kann also schon mal nicht an den Eintr?gen in der "/etc/sudoers" liegen ...
Wie h?ngt das Ganze denn im weiteren Bits&Bytes-Dschungel noch zusammen?

btw: Google spuckt zu dieser Fehlermeldung nur Quark aus!  ::)

Greetz
REINERV
Mein Jabber: reinerv@deshalbfrei.org

... "geht nicht" ist keine ausreichende Fehlerbeschreibung! 8)

ACHTUNG! Lesen gef?hrdet die Dummheit!!

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Re: Kein "sudo" mehr!!
« Antwort #5 am: 16.November 2007, 22:47:44 »
Hi

Zitat
Befehle mit vorangestelltem "sudo" bringen folgende Fehlermeldung

K?nnte es sein, das der Benutzer die falschen Rechte hat?
Gebe doch mal folgendes ein:
sudo -l
Das sollte Dir anzeigen, was der Benutzer tun darf. Ist aber nur so Idee.

Zu Deiner Fehlermeldung gibt es tats?chlich nichts im Netz. Ist schon merkw?rdig.


Mal was anderes:
Haste mal versucht, eine ?ltere Version von sudo zunehmen.

Ralf

Offline REINERV

  • Foren-Held
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
  • Hardwarefreak
    • Meine Homepage (Baustelle)
  • Betriebssystem: 10.04.4 LTS LUCID LYNX / 11.04 NATTY NARWHAL / 12.04 LTS PRECISE PANGOLIN / -- MICROSOFT WINDOWS XP HOME SP3 / XP PROFESSIONAL SP3
  • Grafische Oberfläche: GNOME / UNITY
  • Hardware: INTEL E8500@4,4G, E8400@4,0G, E6750@3,8G, GIGABYTE GA-P35-DS3P, GA-P35-DQ6, NVIDIA GF8800GTX, GF9600GT, GF8800GTS @llWaK?, HP PHOTOSMART C4680, 31x SAMSUNG HDDs 250GB-1TB
Re: Kein "sudo" mehr!!
« Antwort #6 am: 16.November 2007, 23:17:26 »
Tja ... ?hm ... wie schon erw?hnt: Nix mit "sudo"!  :o   Also auch nix mit sudo -l [scratch] ;D ;)

Zitat
Haste mal versucht, eine ?ltere Version von sudo zunehmen.
Hmm ... fragt sich jetzt erstmal, ob es etwas bringt, weil ja alle meine verf?gbaren "/etc/sudoers" identisch aussehen!
Selbst die, auf einer anderen Partition vergrabene, FEISTY-Installation sieht in der "/etc/sudoers" nicht anders aus  ;)
Er meckert ja, dass er den HOST nicht aufl?sen kann  ::)
Dabei ist aber der HOST in der "/etc/hosts" korrekt drin und auch die Adresse stimmt!

Aber okay ... ich kann das ja mal probieren  8)

Greetz
REINERV

Die EDIT(H) hat mal den M?ll korrigiert, den ich da grad ?ber die "/etc/sudoers" geschrieben hab!
« Letzte Änderung: 16.November 2007, 23:22:27 von REINERV »
Mein Jabber: reinerv@deshalbfrei.org

... "geht nicht" ist keine ausreichende Fehlerbeschreibung! 8)

ACHTUNG! Lesen gef?hrdet die Dummheit!!

Offline REINERV

  • Foren-Held
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
  • Hardwarefreak
    • Meine Homepage (Baustelle)
  • Betriebssystem: 10.04.4 LTS LUCID LYNX / 11.04 NATTY NARWHAL / 12.04 LTS PRECISE PANGOLIN / -- MICROSOFT WINDOWS XP HOME SP3 / XP PROFESSIONAL SP3
  • Grafische Oberfläche: GNOME / UNITY
  • Hardware: INTEL E8500@4,4G, E8400@4,0G, E6750@3,8G, GIGABYTE GA-P35-DS3P, GA-P35-DQ6, NVIDIA GF8800GTX, GF9600GT, GF8800GTS @llWaK?, HP PHOTOSMART C4680, 31x SAMSUNG HDDs 250GB-1TB
Re: Kein "sudo" mehr!!
« Antwort #7 am: 3.Dezember 2007, 21:46:46 »
Hallo Leutz!

Es ist so simpel wie unglaublich, woran es denn wirklich lag, dass die Aufl?sung des Hosts nicht funktionierte:

In "/etc/hosts" stand doch tats?chlich die Zeile "127.0.1.1 *zensiert*.RV" drin! RV ist mein WIN-Netzwerk-Name.

Wie auch immer das dort reingekommen ist (vermutlich aus einem Domain-Eintrag im Netzwerkmanager)!!
Zumindest wurde der Domain-Eintrag im Netzwerkmanager sp?ter wieder rausgenommen, aber in der "/etc/hosts" blieb er einfach drin  :o

It's a bug or a feature?  ;D ::)

Ergo Entwarnung!  [scratch]

Greetz
REINERV
Mein Jabber: reinerv@deshalbfrei.org

... "geht nicht" ist keine ausreichende Fehlerbeschreibung! 8)

ACHTUNG! Lesen gef?hrdet die Dummheit!!

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Re: [gel?st] Kein "sudo" mehr!!
« Antwort #8 am: 3.Dezember 2007, 21:59:36 »
Hi

Zitat
Wie auch immer das dort reingekommen ist (vermutlich aus einem Domain-Eintrag im Netzwerkmanager)!!

Oder gab es mal wieder eins von den ber?hmten Updates. Bei manchen Updates bekleckert sich Ubuntu ja nicht gerade mit Ruhm.

Ralf

Offline REINERV

  • Foren-Held
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
  • Hardwarefreak
    • Meine Homepage (Baustelle)
  • Betriebssystem: 10.04.4 LTS LUCID LYNX / 11.04 NATTY NARWHAL / 12.04 LTS PRECISE PANGOLIN / -- MICROSOFT WINDOWS XP HOME SP3 / XP PROFESSIONAL SP3
  • Grafische Oberfläche: GNOME / UNITY
  • Hardware: INTEL E8500@4,4G, E8400@4,0G, E6750@3,8G, GIGABYTE GA-P35-DS3P, GA-P35-DQ6, NVIDIA GF8800GTX, GF9600GT, GF8800GTS @llWaK?, HP PHOTOSMART C4680, 31x SAMSUNG HDDs 250GB-1TB
Re: [gel?st] Kein "sudo" mehr!!
« Antwort #9 am: 3.Dezember 2007, 22:25:29 »
Zitat
Bei manchen Updates bekleckert sich Ubuntu ja nicht gerade mit Ruhm.
Stimmt auffallend  ::) ;)

Danke f?r Eure Hilfestellung in dieser "sudo"-Sache  [danke]

Greetz
REINERV
Mein Jabber: reinerv@deshalbfrei.org

... "geht nicht" ist keine ausreichende Fehlerbeschreibung! 8)

ACHTUNG! Lesen gef?hrdet die Dummheit!!