Autor Thema: Sex und Computer oder: wer l??t sich weglocken  (Gelesen 1306 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anae

  • Gast
Sex und Computer oder: wer l??t sich weglocken
« am: 5.Dezember 2005, 13:29:24 »
 Moin moin,

mich besch?ftigt da eine Frage:

wer w?rde sich von seinem Liebsten/seiner Liebsten vom Rechner weglocken lassen ??

Scenario:

Man sitzt wie ?blich am Rechner (wo auch sonst) und fummelt mal wieder in irgendwelchen superwichtigen Datein rum.
Die L?sung liegt wirklich nah, vielleicht noch ein oder zwei Klicks ...dann:

Schaaaaaaaaaaaaaaaaaatz ..... ich will Sex ............

Bohaaaaaaa... jetzt, oder was? Gib mir noch 5 Minuten... in Gedanken arbeitet man den Sex ab und ich l?ngst wieder bei der xorg.conf  [kofphau]
Soll man jetzt tats?chlich noch was H?bches anziehen, oder tut es auch die Jogginghose?
Abw?gen: Den Rechner wieder zum Laufen bringen oder Sex haben?
Hm.... schwierige Frage ....  ::) ::) ::) ::) ::)

So oder ?hnlich sieht es wohl aus in Linuxschlafzimmern.... oder doch nicht????
Bin gespannt wie es in Linuxschlafzimmern tats?chlich aussieht.

Das o.g Scenario spiegelt ?brigens in keinster Weise mich wieder *g*

Lieben Gru?
Adminchen

« Letzte Änderung: 5.Dezember 2005, 13:38:23 von Anae »