Autor Thema: [Gel?st] YaST got signal 11 at YCP file /usr/share/YaST2/clients/inst_packages..  (Gelesen 7176 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline woflbeginner

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • I Love Linuxsupportforum.de
  • Betriebssystem: openSUSE 11.0
  • Grafische Oberfläche: KDE 3.5.9
  • Hardware: Laptop
Hallo,

 im YaST-Kontrollzentrum f?hrt das Klicken auf "Software Installieren oder l?schen" bzw. auf Online-Aktualisierung" zu folgendem Fehler:

YaST got signal 11 at YCP file /usr/share/YaST2/clients/inst_packages.ycp:36
/sbin/yast2: line 421: 9206 Speicherzugriffsfehler $ybindir/y2base $module "$@" "$SELECTEF_GUI" $Y2_GEOMETRY $Y2UT_ARGS

"zypper lr" liefert:

#  | Alias                     | Name                      | Enabled | Refresh
---+---------------------------+---------------------------+---------+--------
1  | openSUSE-retail 11.0      | openSUSE-retail 11.0      | Yes     | No
2  | repo-non-oss              | openSUSE-11.0-Non-Oss     | Yes     | No
3  | Main Repository (OSS)     | Main Repository (OSS)     | Yes     | Yes
4  | repo-oss                  | openSUSE-11.0-Oss         | Yes     | No
5  | Main Repository (NON-OSS) | Main Repository (NON-OSS) | Yes     | Yes
6  | repo-debug                | openSUSE-11.0-Debug       | Yes     | No
7  | PackMan                   | PackMan                   | Yes     | Yes
8  | home:schmolle1980         | home:schmolle1980         | Yes     | Yes
9  | openSUSE_11.0             | openSUSE_11.0             | Yes     | Yes
10 | VIDEOLAN                  | VIDEOLAN                  | Yes     | Yes
11 | openSUSE-11.0-Updates     | openSUSE-11.0-Updates     | Yes     | Yes
12 | Packman Repository        | Packman Repository        | Yes     | Yes

"rpm -qa | grep -i yast" liefert:

yast2-libyui-2.16.48-3.1
yast2-hardware-detection-2.16.1-49.1
yast2-storage-2.16.26-0.1
yast2-security-2.16.1-16.1
yast2-kerberos-client-2.16.11-9.1
yast2-network-2.16.48-3.1
yast2-users-2.16.33-6.1
yast2-country-data-2.16.26-6.1
yast2-2.16.71-6.1
yast2-sysconfig-2.16.0-28.1
yast2-vm-2.16.5-7.1
yast2-bootloader-2.16.20-0.1
yast2-iscsi-client-2.16.14-6.1
yast2-sudo-2.16.1-27.1
yast2-storage-lib-2.16.26-0.1
yast2-slp-2.16.0-25.1
yast2-transfer-2.16.1-76.1
yast2-x11-2.15.12-15.1
yast2-ldap-2.16.0-52.1
yast2-firewall-2.16.2-25.1
yast2-irda-2.16.1-25.1
yast2-pam-2.16.2-17.1
yast2-update-2.16.10-4.1
yast2-tv-2.16.6-7.1
yast2-samba-client-2.16.9-3.1
yast2-tune-2.16.2-2.1
yast2-add-on-2.16.8-6.1
yast2-ldap-client-2.16.16-6.1
yast2-samba-server-2.16.3-15.1
yast2-printer-2.16.32-3.1
yast2-control-center-2.16.2-11.1
yast2-trans-de-2.16.17-0.1
yast2-pkg-bindings-2.16.42-0.2
yast2-backup-2.16.6-0.1
yast2-trans-stats-2.15.0-87.1
yast2-core-2.16.51-6.1
yast2-country-2.16.26-6.1
yast2-scanner-2.16.10-13.1
yast2-ntp-client-2.16.9-11.1
yast2-sound-2.16.11-6.1
yast2-restore-2.16.2-26.1
yast2-packager-2.16.53-3.1
yast2-online-update-2.16.15-6.1
yast2-online-update-frontend-2.16.15-6.1
yast2-mail-2.16.6-2.1
yast2-ncurses-pkg-2.16.14-0.4
autoyast2-installation-2.16.19-0.1
yast2-theme-openSUSE-2.16.38-2.1
yast2-xml-2.16.1-14.1
yast2-ycp-ui-bindings-2.16.47-5.1
yast2-support-2.16.1-6.1
yast2-mouse-2.16.1-26.1
yast2-nfs-client-2.16.1-26.1
yast2-installation-2.16.50-3.1
yast2-registration-2.16.7-4.1
yast2-profile-manager-2.16.1-27.1
yast2-qt-2.16.53-5.1
yast2-control-center-qt-2.16.2-11.1
yast2-qt-pkg-2.16.48-0.2
yast2-ncurses-2.16.27-8.1
yast2-perl-bindings-2.16.7-14.1
yast2-runlevel-2.16.5-15.1
yast2-apparmor-2.16.4-4.1
yast2-nis-client-2.16.3-6.1
yast2-repair-2.16.12-4.1
yast2-metapackage-handler-0.8.5-16.1
yast2-inetd-2.16.0-27.1

Da ich unter openSUSE 11.0 nicht oft Software installiere, ist mir der Fehler erst heute aufgefallen. Andererseits versuche ich, jeden Softwareupdate mitzunehmen. Verwendet wird KDE 3.5.9. In verschiedenen Beitr?gen habe ich gelesen, dass ein Downgrade des Paketes yast2-qt-pkg geholfen hat, die Version 2.16.48-0.2 scheint den Fehler bei der Verwendung des GUI zu verursachen. Als geeignet f?r den downgrade wurde die Version 2.16.46-4.1 genannt. K?nnt ihr mir bitte den Befehl nennen, der f?r den downgrade verwendet werden kann (etwa rpm --oldpackage -Uvh  http://download.opensuse.org/update/11.0/yast2-qt-pkg-2.16.47-0.2.i586.rpm )

Danke im Voraus.

Gru
« Letzte Änderung: 24.Februar 2009, 20:42:26 von woflbeginner »

linuxsusefan

  • Gast
Hallo,

mach das doch mit ?Zypper?, → das geht so ↓

Konsole auf → Root ( su ) werden → Passwortanforderung erf?llen → Befehl:

zypper in yast2-qt-pkg-2.16.46-4.1
ausf?hren. Dann sollte das Packet eingespielt werden und das Problem gel?st sein. Wer die Konsole nicht scheut, kann zb die Repo-Pflege, Update' s- & Paket-Install etc auch mit Hilfe von ?Zypper? durchf?hren.

Einige Beispiele findest Du u.a. → dort oder → hier und noch ausf?hrlicher → hier

Edit:

?berpr?fe bitte zuvor alle Deine Repo' s auf Notwendigkeit und Schmei? alle die Repo' s raus die nicht ben?tigt werden.  Unter anderem → hier findet man die wichtigsten Info' s ?ber Repo' s die f?r den " Normalo-Alltags-Betrieb " gebraucht werden.
« Letzte Änderung: 24.Februar 2009, 11:19:09 von linuxsusefan »

Offline woflbeginner

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
  • I Love Linuxsupportforum.de
  • Betriebssystem: openSUSE 11.0
  • Grafische Oberfläche: KDE 3.5.9
  • Hardware: Laptop
Hallo,

vielen Dank f?r deine prompte Antwort und f?r die vielen Hinweise. Der Downgrade hat mit dem genannten zypper-Befehl funktioniert, Die Online-Aktualisierung und das Einspielen von neuer Software ?ber das YaST - Kontrollzentrum ist wieder m?glich. Sehr n?tzlich sind auch deine Hinweise auf die zypper - Seiten (Links im Text). Das hat dazu gef?hrt, dass ich nun die empfohlenen Repos verwende und schon eine ganze Menge Pakete meiner openSUSE 11.0 Installation aktualisert habe. Vielen Dank f?r deine Unterst?tzung.

Gru
« Letzte Änderung: 24.Februar 2009, 20:40:19 von woflbeginner »

linuxsusefan

  • Gast
Hallo,

Bittesch?n, freut mich das es jetzt wieder funktioniert, weiterhin viel Spa? mit Deiner SuSE.

Wichtig ist mir hier nochmals der allg. Hinweis, das nur Repo-Quellen ??Eingebunden, Aktiviert & mit der richtigen Priorit?t versehen werden??, die wirklich ben?tigt werden. Da geh?rt, neben den " wichtigen & richtigen Quellen & Priorit?ten ", dann auch dazu das Repo' s aus dem " Home-Zweig " wie zb die " Schmolle-Quelle " auch mit einer entsprechenden Update-Repo versehen werden um diese auch mit entsprechenden Update' s zu versorgen.