Umfrage

KDE oder GNOME was ist besser?

KDE ist mein Favorit
4 (50%)
GNOME ist mein Favorit
4 (50%)
Ich benutze eine andere Desktopoberfl?che
0 (0%)
Ich benutze nur die bash
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 5

Autor Thema: KDE oder GNOME?  (Gelesen 2580 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
KDE oder GNOME?
« am: 13.Dezember 2005, 22:59:40 »
Hi Folks.

Nachdem sich ja Linux Torvalds f?r KDE ausgesprochen hat m?chte ich mal hier ein
Thema starten und Fragen was Ihr besser findet KDE oder GNOME oder gar keine
von Beiden Desktopoberfl?chen?

Cu.
Bloedie
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Re: KDE oder GNOME?
« Antwort #1 am: 13.Dezember 2005, 23:01:31 »
Hi Folks.

Ich habe f?r KDE gestimmt, weil ich mit KDE einfach besser zurecht komme.
Ich finde KDE logischer und auch vom Aufbau her besser.
Ausserdem ist KDE intuitiver zu bedienen.

Cu.
Bloedie
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org

megabit

  • Gast
Re: KDE oder GNOME?
« Antwort #2 am: 13.Dezember 2005, 23:04:11 »
Ich habe ebenfalls f?r KDE gestimmt.

Erstens komme ich nicht mit Gnome zurecht und sie gefallen mir auch nicht, was nat?rlich mit ein Grund f?r das nicht zurechtkommen sein k?nnte, da ich sie immer gemieden habe, bis auf ein zwei Kurzausfl?ge und entsprechend weiter meiden werde.

KDE rules.

Gruss
megabit

Offline march

  • Gentoo User und Workshop Author
  • Foren-Held
  • **
  • Beiträge: 128
  • Geschlecht: Männlich
    • ubuntuusers.de
Re: KDE oder GNOME?
« Antwort #3 am: 14.Dezember 2005, 01:03:24 »
Ganz klar Gnome  ;D
KDE hatte ich fr?her unter SuSE 7.3 - 9.2. Gnome habe ich erst seit Ubuntu und bin super zufrieden damit. Es ist schlank und schnell. Dies konnte ich von KDE unter SuSE nicht unbedingt behaupten....
Ist nat?rlich Geschmackssache. IMHO ist Gnome besser zu konfigurieren. Aber prinzipiell ist spielt die Oberfl?che eher eine untergeordnete Rolle.
Was unter der Haube steckt ist ja viel wichtiger  :D
LG
march  :)
LG
march


Anae

  • Gast
Re: KDE oder GNOME?
« Antwort #4 am: 14.Dezember 2005, 09:40:22 »
Moin moin,

ich benutze Ubuntu mit Gnome und Suse mit KDE.

Ich f?hl mich von KDE immer erschlagen und mag deshalb Gnome lieber.
KDE hat ganz klar mehr Einstellungsm?glichkeiten, keine Frage, trotzdem bervorzuge ich Gnome.
Auf meiner Maschine l?uft es einfach besser, Programme ?ffnen sich superschnell.
KDE verwende ich unter Suse um auch hier auf dem laufenden zu bleiben.

Lieben Gru?
Adminchen

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Re: KDE oder GNOME?
« Antwort #5 am: 14.Dezember 2005, 18:33:19 »
Hallo Leute

Ich kann f?r mich nur sagen, siehe das Posting von March.
Das erkl?rt alles ;D

Gruss Ralf

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: KDE oder GNOME?
« Antwort #6 am: 14.Dezember 2005, 18:53:36 »
Hi,

ich nutze unter Suse 10.0 KDE da es meiner Ansicht nach ?bersichtlicher und, wie Anae schon sagte, besser zu Konfigurieren ist. Unter Ubuntu Breezy benutze ich zur Zeit, ganz tapfer, Gnome um auch hier mal einen Einblick zu erhalten. Zum einen weil ich generell in solchen Sachen sehr neugierig bin, zum anderen um die Vorteile von KDE richtig sch?tzen zu lernen.   ;)
Gnome ist meiner Meinung nach genauso anstrebsam wie Gr?ner Tee.   ;D
Daher habe ich f?r KDE gestimmt.

Gru? Klaus
« Letzte Änderung: 14.Dezember 2005, 18:54:19 von Zickenb?ndiger »
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

megabit

  • Gast
Re: KDE oder GNOME?
« Antwort #7 am: 14.Dezember 2005, 19:14:32 »
Gnome ist meiner Meinung nach genauso anstrebsam wie Gr?ner Tee.   ;D
Daher habe ich f?r KDE gestimmt.

Hi Zickenb?ndiger,

besser kann man es nicht ausdr?cken!

Ich hasse Tee!

Gruss
megabit

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: KDE oder GNOME?
« Antwort #8 am: 14.Dezember 2005, 20:08:12 »
@ Megabit
Ich wusste wir verstehen uns  ;) Wie gesagt ich habe ja den guten Willen gezeigtund nutze es zur Zeit, aber ich glaube das wird keine Bindung auf Lebenszeit. ::)


Gru? Klaus
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Freak

  • Foren-Kaiser
  • ******
  • Beiträge: 1065
  • Betriebssystem: arch
  • Grafische Oberfläche: icewm
Re: KDE oder GNOME?
« Antwort #9 am: 14.Dezember 2005, 22:50:50 »
@megabit und Zickenb?ndiger
Gnome ist meiner Meinung nach genauso anstrebsam wie Gr?ner Tee. ;D
Daher habe ich f?r KDE gestimmt.

Hi Zickenb?ndiger,

besser kann man es nicht ausdr?cken!

Ich hasse Tee!

Gruss
megabit

Ihr habt ja keine Ahnung was Euch entgeht!  ;D
Gnome!
Bin auch der Meinung das er einfacher zu bedienen ist.
Den Firlefanz mit 70 Einstellm?glichkeiten f?r dies und das brauche ich nicht
und das Layout ist auch nichts f?r mich.

gru? Freak

« Letzte Änderung: 14.Dezember 2005, 22:51:45 von Freak »
Long Live Rock'n'Roll