Autor Thema: Schneller Booten..  (Gelesen 3810 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nawuko

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Männlich
  • Bis jetzt ein Nichtsk?nner
  • Betriebssystem: OpenSuse11.2
  • Grafische Oberfläche: KDE
  • Hardware: Thinkpad SL510
Schneller Booten..
« am: 12.Februar 2010, 16:40:58 »
Hey sorry jungs das ich so viele fragen stelle aber  bin kompletter neuling  :D

Ich hab im internet gelesen das OpenSuse in 10 sec booten kann.
Ich hab leider nirgents ein How to gefunden und hier im forum auch nichts...

Leidergottes habe ich nichtmal die einstellungen gefunden indenen ich die dienste die beim booten abschalten kann..

Wie schnell startet euer Suse ?
Was habt ihr konfiguriert und wie habt ihr es gemacht?

Danke schonmal

Nawu.
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgeh?rt etwas zu werden.

Offline tuxusmaximus

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 2353
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: Debian 8.10
  • Grafische Oberfläche: KDE, Gnome
  • Hardware: Lenovo T400, Intel Core2Duo P8600 2x 2,4 GHz, 8 GB, Intel Media Accelerator 400 MHD, "640 GB" Hdd, Epson WorkForce Pro WP-4525 DNF
Antw:Schneller Booten..
« Antwort #1 am: 12.Februar 2010, 18:31:30 »
Hi Nawu,

geh?rt hab ich auch schon von den 10 Sec. Ich wage aber dies zu bezweifeln. Ich hab die 11.2 nur in der Virtualbox zu laufen. Dort dauert der Start 2:45. Auf einem nativen System wirds sicher etwas schneller gehen.

Welche Dienste beim Start gestartet werden siehst du im Runlevel-Editor. Yast starten, weiteres siehe Anhang. ABER VORSICHT BEI ?NDERUNGEN!!!!

Gruß Tuxus

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer!

Offline Nawuko

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Männlich
  • Bis jetzt ein Nichtsk?nner
  • Betriebssystem: OpenSuse11.2
  • Grafische Oberfläche: KDE
  • Hardware: Thinkpad SL510
Antw:Schneller Booten..
« Antwort #2 am: 12.Februar 2010, 19:00:43 »
Hi danke ja ich bin vorsichtig mit den einstellungen.. :cool:

Allerdings h?tte ich jetzt was das etwas off topic ist aber ich finde einfach, nicht mal ansatzweise eine l?sung, ich google jetzt schon tage.. ich habe Sound (VLC Aramok) nur bei flashvideos nicht ich benutze opensuse 11.2 64 bit hab gelesen das es dort ein h?ufiges problem ist.

Firefox 3.5.7
Flash 10.0.42.24
Thx

Nawu.
« Letzte Änderung: 12.Februar 2010, 19:06:46 von Nawuko »
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgeh?rt etwas zu werden.

Offline naubaddi

  • Foren-Held
  • ***
  • Beiträge: 126
  • Geschlecht: Männlich
  • I Love Buggy fahren
    • Ein paar Bilder von unserer Carrera-Bahn
  • Betriebssystem: Kubuntu 11.04
  • Grafische Oberfläche: KDE
  • Hardware: TOSHIBA Sattelite Pro, i3-2310M 2,10GHz, Intel? HD Graphics 3000
Antw:Schneller Booten..
« Antwort #3 am: 12.Februar 2010, 22:48:46 »
...Ich hab im internet gelesen das OpenSuse in 10 sec booten kann...

Hi Nawu,

kommt drauf an was man darunter versteht, mein Laptop braucht schon ca. 8sec bis er von der Festplatte bootet, da bleiben ja nur noch ca. 2sec f?r SuSE [wie geil]!?
« Letzte Änderung: 12.Februar 2010, 22:49:12 von naubaddi »
Gru?, Hermann

Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung l?uft.

Offline Nawuko

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Männlich
  • Bis jetzt ein Nichtsk?nner
  • Betriebssystem: OpenSuse11.2
  • Grafische Oberfläche: KDE
  • Hardware: Thinkpad SL510
Antw:Schneller Booten..
« Antwort #4 am: 13.Februar 2010, 14:25:35 »
Hi jungs..

Also da ich mich jetzt cirka eine woche nur mit meinem Suse besch?ftige.
Ich komme langsam rein und entwickel ein gef?hl daf?r danke, dass ihr mir so schnell bei meinen Problemen geholfen habt.. nach ein bisschen rumprobieren und rumst?bern starten mein suse 11.2 in knappen 44sek mein altes windows 7 hat daf?r 2-3 min gebraucht. Das ist doch echt ne seiteigerrung was ? [wie geil]

Kann mir denn keiner mit dem Flash Problem helfen ?

Gru?

Nawu.
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgeh?rt etwas zu werden.

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Antw:Schneller Booten..
« Antwort #5 am: 13.Februar 2010, 16:36:08 »
Zitat
Kann mir denn keiner mit dem Flash Problem helfen ?

Was hast Du denn f?r ein Problem?

Offline tuxusmaximus

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 2353
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: Debian 8.10
  • Grafische Oberfläche: KDE, Gnome
  • Hardware: Lenovo T400, Intel Core2Duo P8600 2x 2,4 GHz, 8 GB, Intel Media Accelerator 400 MHD, "640 GB" Hdd, Epson WorkForce Pro WP-4525 DNF
Antw:Schneller Booten..
« Antwort #6 am: 13.Februar 2010, 16:42:29 »
Zitat
http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?topic=7625.msg35974#msg35974

Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil. [groehl] [groehl] [groehl]

Ich hab leider keine 64er
« Letzte Änderung: 13.Februar 2010, 16:43:40 von tuxusmaximus »
Gruß Tuxus

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer!

Offline Nawuko

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Männlich
  • Bis jetzt ein Nichtsk?nner
  • Betriebssystem: OpenSuse11.2
  • Grafische Oberfläche: KDE
  • Hardware: Thinkpad SL510
Antw:Schneller Booten..
« Antwort #7 am: 13.Februar 2010, 16:48:01 »
ha ha wie geil ^^
Ich hab grad herzlich gelacht ^^
Wer glaubt etwas zu sein hat aufgeh?rt etwas zu werden.

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Antw:Schneller Booten..
« Antwort #8 am: 13.Februar 2010, 17:35:36 »
Zitat
Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil

Das ist wahr. Aber in meinen Alter kann sowas passieren. [chessy]