Autor Thema: (gel?st) KDE 4.4.1  (Gelesen 6536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Old Man

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5585
Re: KDE 4.4.1
« Antwort #30 am: 12.März 2010, 18:13:19 »
sudo envyng -t
Dort sollst Du nur den alten Treiber deinstallieren. Damit Du keine 2 Nvidia Treiber auf Deinem System hast.
Suchen und weg damit.


Ralf

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: KDE 4.4.1
« Antwort #31 am: 12.März 2010, 21:13:12 »
Hi,


Zitat
Dort sollst Du nur den alten Treiber deinstallieren. Damit Du keine 2 Nvidia Treiber auf Deinem System hast.
Suchen und weg damit.
Ja eben das geht ja nicht, wenn ich sudo envyng -t eingebe komme ich direkt ins Men?.
Dort kann ich dann nichts ausw?hlen.


Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: KDE 4.4.1
« Antwort #32 am: 13.März 2010, 16:05:11 »
Hi,

nachdem alles nicht geholfen hat, habe ich mir heute Kubuntu 9.10 neu installiert
Es funktioniert auch alles wieder einwandfrei, bis auf eins.
Wenn ich einen zweiten User anlege, kann ich f?r diesen kein Login Kennwort angeben.

Hat jemand eine Idee dazu?
Ich habe auch schon probiert den neuen User vor?bergehend als Admin anzumelden,
hat aber leider auch keinen Erfolg gebracht.



Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten

Offline Zickenbaendiger

  • Global Moderator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 3867
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich hab nen knochenharten Job
  • Betriebssystem: Gentoo ten | Debian Squeeze | Debian Squeeze 6.0.3
  • Grafische Oberfläche: KDE 4.6.0 | KDE 4.4.5 | Enlightment 16 + 17
  • Hardware: 1 GB Ram, Grafikkarte Nvidia Geforce 8400 GS, Drucker HP 990 cxi, Scanner Canon D660U, Soundkarte Soundblaster Live, 3 SATA Platten 2 Stck. a 160 GB 1 x 250 GB + 1 80 GB
Re: (gel?st) KDE 4.4.1
« Antwort #33 am: 13.März 2010, 19:00:59 »
Hi,

so nachdem ich meine Sicherung zur?ck gespielt habe, konnte ich mich endlich daran machen das Problem mit dem Userzugang zu l?sen.
Ich habe den Login Zugang so eingerichtet das man kein Kennwort braucht, trotzdem kam beim Login immer eine Passwort Abfrage.
Au?erdem kam dann eine Meldungdas der Systemadministrator die ?nderung des Kennwortes erwartet, also habe ich das bei der Einrichtung erstellte Kennwort eingegeben danach zweimal das Neue.
Ist zwar seltsam aber es funktioniert jetzt, das ist das wichtigste.  ;D


Danke euch trotzdem f?r euere M?he


Gru? Zicke
AIRIS Laptop, Intel Pentium Dual-Core T3200 2.00GHz, Gentoo Ten