Autor Thema: Festplatte hat keine Schreibrechte was tun ?  (Gelesen 502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ownlie

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: POP_OS 19.10
  • Grafische Oberfläche: GNOME
  • Hardware: Radeon HD 7870, FX6300, 16GB DDR3 1600MHz, Soundblaster Z
Festplatte hat keine Schreibrechte was tun ?
« am: 22.November 2019, 21:35:46 »
Hey Leute, ich schlag mich jetzt schon fast 3 Stuinden mit dem Problem rum das ich Spiele von Steam auf meine 2. Festplatte machen will, mir wird auch was angezeigt aber wenn ich es auswähle und versuche einen Ordner zu erstellen sagt er immer ich benötige Schreibrechte....

Ich bin erst heute zu Linux umgestiegen da ich viel am PC arbeite und das Arbeitstempo unter Linux bedeutent schneller ist als unter WIN 10.

Nun scheitert es allerdings bereits an so einer Kleinigkeit ...

Ich habe leider keine Ahnung was ich euch wie zeigen kann da ich mit der ganzen Terminalthematik noch absolut unvertraut bin. Könnte sich also alles etwas schwieriger gestalkten als erwartet ^

das einzige was ich euch geben kann ist die Bezeichnung des Laufwerks bzw die Anzeige. Ich habe es bereits mit GParted neu partitioniert in ext4 und als Primäre Partition angelegt. War das falsch ?