Autor Thema: Mit firefox schneller surfen  (Gelesen 1944 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bloedie

  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 5047
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin immer m?de und Urlaubsreif!!!
    • Linux Hardwaredatenbank
  • Betriebssystem: Gentoo
  • Grafische Oberfläche: KDE SC 4.5.3
  • Hardware: Intel Quad Core i5-2500K, NVIDIA GeForce 8600 GT Grafikkarte, 4x500 GB S-ATA, S-ATA DVD-Brenner, Syncmaster 226BW TFT-Monitor, 8GB RAM
Mit firefox schneller surfen
« am: 20.Oktober 2005, 13:47:54 »
Man kann Firefox stark beschleunigen, was aber zu erh?hter CPU Nutzung und eventuell falsch dargestellten Seiten f?hren kann, was bei mir bisher noch nicht aufgetreten ist.
Wer es auch versuchen will, kann in der Adresszeile

about:config eingeben

Dann scrollt man runter bis network.http.pipelining  Rechtsklick auf diese Zeile und auf Umschalten klicken (wechselt von false auf true)

Genau so umstellen:

network.http.proxy.pipelining auf true umstellen.

und f?r network.http.pipelining.maxrequests w?hlt man mit der rechten Maustaste Bearbeiten aus und setzt den Wert von 4 auf  30 hoch.

Firefox schlie?en und den Browser anschliessend neu starten.


Fragen oder Anregungen hierzu bitte hier:
http://www.linux-beginnerforum.de/smf/index.php?board=51.0
« Letzte Änderung: 26.März 2008, 10:38:31 von bloedie »
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und wer sie findet darf sie gerne behalten.
http://www.gentoofreunde.org