Autor Thema: EDV-Dino sucht neue Heimat  (Gelesen 1665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline biofuchs

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: OS/2, Win7, Lubuntu14.02
  • Grafische Oberfläche: Weißnicht
  • Hardware: Acer TravelMate 4050 - nur zum Probieren
EDV-Dino sucht neue Heimat
« am: 26.August 2015, 15:34:39 »
Zwar reich an PC-Jahren aber arm an Kenntnissen geblieben erfülle ich mir jetzt den Wunsch endlich Windows zu reduzieren und in die Linux-Welt zu tauchen.

Habe lange gesucht und bin bisher immer in Frust verfallen, erschlagen von den vielen Richtungen, Legionen von Spezialproblemen die mir die Sicht verstellten.

Denke hier kann ich Fuß fassen um gezielt ein Händchen für den Umgang mit Linux zu entwickeln.

Zufällig ist mir ein Acer TravelMate 4050 in die Hände gefallen, dem ich als erstes 2 x 1 GB RAM gönnen will.

Leider ist das DVD-LW kaputt und das BIOS lässt kein USB-Booten zu und es gibt kein update.
Problem gelöst mit Plopkex, danach Lubuntu wegen der 512MB installiert. Bin ganz stolz darauf, da fühl ich mich wie zu DOS und OS/2 Zeiten.

Schön dass es Euch gibt, hätte mir etliche Zeit erspart, hätt ich Euch gleich gefunden.
Na, noch ist nicht aller Tage.....

Liebe Grüße, muss gleich ein paar Fragen "zubereiten" :D