Autor Thema: Mein PC kann nicht schwimmen  (Gelesen 31 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dumpfbacke

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Windows 10
  • Grafische Oberfläche: Vorerst mal Windows. Also keine.
  • Hardware: Intel Processor 3.70GHz, 8GB RAM, Mother: ASUSTeK PRIME H310M-A: Grafik S271HL (1920x1080@59Hz), Intel UHD Graphics 630, (ASUStek Computer Inc). Speicher: 223GB PH6-CE240-L (SSD), 931GB TOSHIBA HDWD110 (SATA), 930GB WD Elements 25A2 USB Device (SSD), 931
Mein PC kann nicht schwimmen
« am: 24.Dezember 2018, 07:44:48 »
Hallo,
zurückhaltend formuliert: Von Windows habe ich die Schnauze gestrichen voll. Ich bin seit Win 95 dabei. Obwohl mich fast alle Windows-Folgegenerationen an den Rand eines Suizid brachten, in dem ich beispielsweise mit PC in Armen von der AB-Hochmoselbrücke springe, hielt mich nur der Umstand, dass mein Rechner nicht schwimmen kann zurück. Nun Windows 10! Schwer zu ertragen. Die Sache AB-Hochmoselbrücke setze ich mal auf Wiedervorlage. Die Brücke ist mittlerweile bröckelig. Ich könnte runterfallen.
 
Linux ist eine Alternative; und "Alter ist nur eine Zahl, keine Ausrede" las ich im TV.  :a094:

Gruß 
Dumpfbacke