Autor Thema: Terminal - sed  (Gelesen 164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fbz94

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Ubuntu
  • Grafische Oberfläche: Gnome
  • Hardware: Thinkpad
Terminal - sed
« am: 22.August 2019, 16:16:14 »
Hallo Freunde,
danke fürs Aufnehmen in eurem Forum. Komme direkt mal mit einer Frage um die Ecke.. :evil:

Folgende Datei ist gg.:

<a1>Bla bla bla bla bla</a1>
<b1>haha haha ha ha</b1>
<c1>hihi hihi hi hi hiihi</c1>


mittels : cat Datei | sed -> etc soll nun ein Code geschrieben werden, der die Ausgabe von cat so manipuliert das <b1>.*</b1> mit 5 Leerzeichen nach jedem Wort ausstattet. Leider reagiert er bei meinem Code nicht und ich stehe auf dem Schlauch.

$ cat Datei1 | sed -e':<li>.*<\/li>:s/ /&   /g'

-> Keine Reaktion...




 Liebe Grüße und vielen Dank!!

So soll es aussehen:
 :cool:

<a1>Bla bla bla bla bla</a1>
<b1>haha     haha     ha      ha     </b1>
<c1>hihi hihi hi hi hiihi</c1>