Autor Thema: Mit Linux beginnen  (Gelesen 23 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jupp Schmitz

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: apple
  • Grafische Oberfläche: ich weiss es nicht
  • Hardware: iMac 21,5" 2015
Mit Linux beginnen
« am: 2.Dezember 2019, 19:18:20 »
Hallo Forum,
habe mich eben hier registriert, weil ich noch nicht so richtig weiss, wie ich es am Besten anstelle auf Linux umzusteigen.
Ich bin seit 20 Jahren MacUser und in den letzten Jahren immer mehr enttäuscht und frustriert was die "neuen" Betriebssysteme angeht.
Privat benutze ich den Mac zum Musik machen und Bilder bearbeiten, zum Mac gekommen bin ich über DTP.
Beruflich ärgere ich mich seit Jahren mit Windows rum, das ebenso wie die Apple Systeme, meiner Meinung nach immer sperriger und restriktiver wird.
Vor einer Weile erinnerte ich mich daran, das ich so circa 2003 mal auf meinem alten G4 Mac ein Linux Ubuntu hatte (als Parallel System).
Im Prinzip fand ich das System gut, nur störten mich drei Dinge:1.) Die Bildbearbeitung (ich glaube das hiess GIMP) war schlecht.2.)Es wurde praktisch
vorausgesetzt das ich mich mit UNIX programmieren auskenne(was ich nicht kann).3.) Das Audio Programm war sehr spärlich ausgestattet und dabei benutze ich es
hauptsächlich nur um Bass zu spielen und zu üben.
Jetzt habe ich mir überlegt einen gebrauchten Rechner zu nehmen, die Festplatte auszubauen, eine neue SSD einzubauen und dann Linux zu installieren.
Was haltet ihr davon und welche Distribution sollte ich für meine Bedürfnisse am besten auswählen.
Bin dankbar für jeden Tip oder Kommentar, da ich nur User und kein Computerfreak bin.