Autor Thema: 2560x1080  (Gelesen 110 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline BROkkoli

  • Foren-Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Linux Mint
  • Grafische Oberfläche: ich weiß es nicht
  • Hardware: Toshiba Satellite L850
2560x1080
« am: 21.Oktober 2019, 19:09:51 »
Hallo,
ich bin noch ziemlicher Neuling im Linux Bereich. Jedenfalls habe ich gerade meinen Laptop an meinen Monitor angeschlossen. In den Systemeinstellungen kann ich leider nur 1920x1080 einstellen, allerdings ist die empfohlene Auflösung 2560x1080. Bild sieht ziemlich platt gedrückt aus. Wie kann ich das Beheben? Vielen Dank im vorraus.
LG Lukas

Offline tuxusmaximus

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *******
  • Beiträge: 2354
  • Geschlecht: Männlich
  • Betriebssystem: Debian 8.10
  • Grafische Oberfläche: KDE, Gnome
  • Hardware: Lenovo T400, Intel Core2Duo P8600 2x 2,4 GHz, 8 GB, Intel Media Accelerator 400 MHD, "640 GB" Hdd, Epson WorkForce Pro WP-4525 DNF
Re: 2560x1080
« Antwort #1 am: 24.Oktober 2019, 18:47:37 »
Hallo Lukas,

die Frage ist: Kann der Monitor/Notebook auch diese Auflösung
Gruß Tuxus

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer!