Autor Thema: Webdesigner gesucht!  (Gelesen 89 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rkreusel

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 39
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Fedora
  • Grafische Oberfläche: KDE
  • Hardware: Lenovo Ideapad
Webdesigner gesucht!
« am: 22.Juni 2020, 11:23:21 »
Hallo zusammen,
ein guter Freund von mir hat sich ein paar Monate vor Corona selbstständig gemacht. Schlechter Zeitpunkt, leider daher auch ein schlechter Start. Was will oder soll man machen. Ist jetzt eben so. Glücklicherweise geht es im Moment jetzt ein wenig Berg auf und er möchte jetzt auch in eine gute und seriöse Webseite investieren. Die Frage ist jetzt im Moment eben nur, wo man sowas am Besten machen lässt. Ich kenne mich mit diesem Thema nicht besonders gut aus und kann ihm daher nicht weiter helfen. Vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp, an wen man sich am Besten wenden sollte.   

Offline justusneuschafe

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 33
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Linux
  • Grafische Oberfläche: GNOME
  • Hardware: i7 4770k
Re: Webdesigner gesucht!
« Antwort #1 am: 24.Juni 2020, 13:55:41 »
Du hast es richtig erfasst. Darauf hat man ja leider keinen Einfluss und sowas kann man ja auch nicht im Voraus wissen oder planen - darum einfach das Beste draus machen. ich denke auch, dass es eine sinnvolle Entscheidung ist in eine gute Webseite zu investieren. Macht in meinen Augen vor allem jetzt Sinn weil eben viele sehr viel Online unterwegs sind und wenn da eine unübersichtliche Seite auftaucht hat man schnell wieder weg geschalten. Ich selber kenne mich damit ehrlich gesagt auch nicht sonderlich gut aus aber ein Bekannter von mir. Melde mich nochmal.

Offline oscar19

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 31
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Ubuntu
  • Grafische Oberfläche: GNOME
  • Hardware: Einfacher PC / Laptop
Re: Webdesigner gesucht!
« Antwort #2 am: 26.Juni 2020, 09:59:30 »
Ich kenne auch einige Start-Ups, die in den letzten Wochen bzw Monate wirklich kurz vor der Insolvenz standen. Wirklich eine sehr schwierige Zeit im Moment und ich wünsche euch bzw deinem Kumpel nur das Beste. Ich bin auch selbstständig, aber schon seit viele Jahren. In eine gute und strukturierte Webseite zu investieren ist auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Selbst wenn man einen Laden hat und nicht auf den Online handel geht sagt das einfach viel über die Firma aus. Ich habe mich damals für ein Webdesign von SK Online Marketing entschieden und bin bisher sehr zufrieden. Vielleicht kannst du deinem Freund ja damit auch ein wenig weiter helfen.

Offline rkreusel

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 39
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Fedora
  • Grafische Oberfläche: KDE
  • Hardware: Lenovo Ideapad
Re: Webdesigner gesucht!
« Antwort #3 am: 28.Juni 2020, 14:20:43 »
Das ist ein guter Ansatzpunkt mit der Optimierung der Website. Ich habe mich mal ein bisschen schlau gelesen, nach dem ihr beide das Thema geäußert habt. Tatsächlich bewertet Google ja auch die Qualität der Website und entscheidet unter anderem so, wie weit oben die Seite bei den Suchergebnissen erscheint. Das wusste ich nicht. Da steht ja wirklich mehr dahinter. Und ja klar, die Kunden wollen ja auch eine ansprechende Website. Mein Kumpel hat da definitiv Nachholbedarf, aber da hat er ja schon selbst festgestellt. Ich werde ihm aber auf jeden Fall weiter ans Herz legen die Website machen zu lassen und nicht selbst daran rum zu basteln.

Offline justusneuschafe

  • Foren-Aktivist
  • **
  • Beiträge: 33
  • I Love Linux-beginnerforum.de
  • Betriebssystem: Linux
  • Grafische Oberfläche: GNOME
  • Hardware: i7 4770k
Re: Webdesigner gesucht!
« Antwort #4 am: 29.Juni 2020, 09:50:31 »
Wie versprochen habe ich mal meinen Kumpel gefragt. Am Samstag war er abends zum Grillen da und da habe ich gleich mal die Chance ergriffen. Er hat jahrelang selber Websites für Kunden erstellt und kennt sich deswegen sehr gut damit aus. Er rät auf jeden Fall davon ab zu versuchen selber daran rum zu basteln. Man sieht einfach, ob eine Website professionell aufgebaut ist oder nicht. Allerdings sagt er auch, das es viele Schwarze Schafe in der Branche gibt, die einem erzählen, dass sie Ahnung hätten. Deshalb sollte man sich vorher gut darüber informieren und sich möglichst mal ein paar Beispielwebsites vorher zeigen lassen. Weiterhin wünsche ich deinem Freund viel Erfolg!